Advertisement

Einen Konsens aufgekündigt?

Editionsprobleme am Beispiel des ersten Bandes der »Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg«
  • Petrus Eder
Chapter

Zusammenfassung

Seit Erscheinungsbeginn haben die »Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg« Irritationen ausgelöst, weil sie im Notenbild, was Schlüsselung, Partituranordnung und Textorthographie betrifft, von der Norm abweichen, die die großen Editionsreihen (Erbe deutscher Musik, DTB, DTÖ, NBA, NMA) in der Gegenwart befolgen.1 Die Zustimmung ist nur sehr verhalten.2 Die profundeste Kritik stammt von Ulrich Siegele. Er hat sie in drei Veröffentlichungen ausführlich formuliert.3 Sie beziehen sich auf den ersten Band »Welter, Johann Samuel, Das geistliche Werk. Kantaten, Magnificat, Kirchenlieder, vorgelegt von Andreas Traub (Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg, Bd. 1), München 1993«.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Dadelsen, Georg von: Editionsrichtlinien musikalischer Denkmäler und Gesamtausgaben hrsg. v. Georg von Dadelsen, Kassel u. a. 1967.Google Scholar
  2. Dürr, Walther: Überlegungen zur Edition von Musik und Text am Beispiel vertonter Texte, in: Editio 8 (1994), 39–52.Google Scholar
  3. Eco, Umberto: Einführung in die Semiotik. Autorisierte dt. Ausg. v. Jürgen Trabant. 5. Aufl. (Uni-Taschenbücher 105), München 1985.Google Scholar
  4. Feder, Georg: Dokumentation und Interpretation. Zur Diskussion über das Selbstverständnis der Musikwissenschaft, in: Quellenforschung in der Musikwissenschaft hrsg. v. Georg Feder (Wolfenbütteler Forschungen 15), Wolfenbüttel 1982, S. 11–17 (Diskussion: S. 18–21).Google Scholar
  5. Feder, Georg: Zur Geschichte der Ausgaben klassischer Musik, in: L’ Interpretation de la Musique classique de Haydn a Schubert <Colloque international Evry, 13–15 octobre 1977>, Paris 1980, S. 89–97 (Diskussion S. 99–101).Google Scholar
  6. Feder, Georg: Musikphilologie. Eine Einführung in die musikalische Textkritik, Hermeneutik und Editionstechnik (Die Musikwissenschaft), Darmstadt 1987.Google Scholar
  7. Georgiades, Thrasybulos G.: Die musikalische Interpretation (1954), in: Kleine Schriften (Münchner Veröffentlichungen zur Musikgeschichte 26), Tutzing 1977, 45–53. Zuerst in: Studium Generale! (1954), S. 389–393.Google Scholar
  8. Georgiades, Thrasybulos G.: Musik und Schrift (1962), in: Kleine Schriften (Münchner Veröffentlichungen zur Musikgeschichte 26), Tutzing 1977, 107–120. Erstausgabe München 1962, 2. Aufl. 1964.Google Scholar
  9. Georgiades, Thrasybulos G.: Zur Lasso-Gesamtausgabe (1956), in: Kleine Schriften (Münchner Veröffentlichungen zur Musikgeschichte 26), Tutzing 1977, S. 67–72. Zuerst in: Bericht über den Internationalen Musikwissenschaftlichen Kongreß Wien Mozartjahr 1954, Graz, Köln 1958, S. 216–219.Google Scholar
  10. Grier, James: The critical editing of music. History, method, and practice, Cambridge 1996.Google Scholar
  11. Lindmayr, Andrea: Alte Musik in neuem Kleid, in: Studien zur Musikwissenschaft 43 (1994), S. 37–50.Google Scholar
  12. Nöth, Winfried: Handbuch der Semiotik, Stuttgart 1985.Google Scholar
  13. Pechstaedt, Volkmar von: Thematisches Verzeichnis der Kompositionen von Franz Danzi (1763–1826), Tutzing 1996.Google Scholar
  14. Siegele, Ulrich: Ein Editionskonzept und seine Folgen, in: Archiv für Musikwissenschaft 52 (1995), S. 337–346.CrossRefGoogle Scholar
  15. Siegele, Ulrich: Rezension zu: Welter, Johann Samuel (1650–1720): Das geistliche Werk … Vorgelegt von Andreas Traub (Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg 1), München 1993, in: Musik in Baden-Württemberg. Jahrbuch, Stuttgart, Weimar 1995, S. 261–266.Google Scholar
  16. Siegele, Ulrich: Von der Freiheit des Autodidakten — Johann Samuel Welter und die ältere protestantische Kirchenkantate, in: Musik in Baden-Württemberg. Jahrbuch, Stuttgart, Weimar 1995, S. 127–142.Google Scholar
  17. Treitler, Leo: Mündliche und schriftliche Überlieferung. Anfänge der musikalischen Notation, in: Die Musik des Mittelalter hrsg. v. Hartmut Möller u. Rudolf Stephan (Neues Handbuch der Musikwissenschaft 2), 1991, S. 54–97.Google Scholar
  18. Welter, Johann Samuel: Das geistliche Werk. Kantaten, Magnificat, Kirchenlieder, vorgelegt v. Andreas Traub (Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg 1), München 1993.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1999

Authors and Affiliations

  • Petrus Eder

There are no affiliations available

Personalised recommendations