Advertisement

Einleitung

  • Hans-Joachim Gehrke
  • Helmuth Schneider
Chapter

Zusammenfassung

Die Kulturen des klassischen Altertums waren in sehr spezifischem Sinne mediterrane Kulturen. Der recht klar definierte Naturraum des Mittelmeergebietes war ihr genuines und primäres Lebensgebiet. Aus solcher Perspektive mögen andere Regionen als Randgebiete erscheinen; ihre Bedeutung für die kulturelle, soziale und politische Entwicklung im mediterranen Raum darf jedoch keineswegs unterschätzt werden. Das gilt besonders für die Gebiete im Osten und Südosten, in denen sich bereits seit dem ausgehenden 4. Jahrtausend v.Chr. qualitative Veränderungen in der Organisation menschlichen Zusammenlebens ergaben und sich sogenannte Hochkulturen entfalteten, für Mesopotamien und Ägypten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Hans-Joachim Gehrke
  • Helmuth Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations