Advertisement

Diskussionsbericht

  • Sabine Doering
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Kleist-Jahrbuch book series (KLJA)

Zusammenfassung

Die Diskussion konzentrierte sich auf drei Schwerpunkte. — Zunächst versuchte man die Bedeutung von Wünschs ›Kosmologischen Unterhaltungen‹ für Kleist doch noch des genaueren zu bestimmen. Klaus Müller-Salget stimmte dem Vortragenden darin zu, daß dieses Werk für Kleists Studium offenkundig keine besondere Rolle mehr spielte, er vermute aber, daß es für seine frühe Zeit erhebliche Bedeutung hatte. Es sei genau dieses Buch gewesen, das Kleist 1793 auf dem Rheinfeldzug gelesen habe und auf das er brieflich anspiele. Müller-Salget hielt es zumindest für wahrscheinlich, daß Kleist von Wünsch — und nicht von Wieland — die Idee der Höherentwicklung der Seele von einem Stern zum andern übernommen habe. Auf Wünsch gehe auch der ›Brief eines politischen Pescherä‹ zurück, da die Personen hier irrigerweise in Grönland und nicht auf Feuerland angesiedelt sind; das liege daran, daß bei Wünsch die Eskimos unmittelbar daneben abgebildet sind.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1996

Authors and Affiliations

  • Sabine Doering

There are no affiliations available

Personalised recommendations