Advertisement

Italien: stagione und Impresario

  • Michael Walter
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Die Oper stand im Italien des 19. Jahrhunderts im Mittelpunkt des städtischen Lebens. Der wichtigste Mann im italienischen Opernbetrieb des 19. Jahrhunderts war zweifellos der Impresario: er organisierte die Spielzeit, den täglichen Opernbetrieb, er verhandelte mit Komponisten über neue Werke, engagierte die Sänger, hielt den Kontakt zu regierungsamtlichen Stellen (wie der Polizei und Zensurbehörde) und war sowohl diesen wie auch dem Publikum für den ordnungsgemäßen Ablauf der Spielzeit verantwortlich. Dabei trug er ein hohes persönliches Geschäftsrisiko.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3.
    Stendhal, Rossini, München 1992, 362.Google Scholar
  2. 4.
    Diese und die folgende scrittura zit. nach M. Conati, La bottega delia musica. Verdi e la Fenice, Mailand 1983, 145 f.Google Scholar
  3. 5.
    Zit. nach M. Dietrich, Die Wiener Polizeiakten von 1854–1867 als Quelle für die Theaterge-schichte des Österreichischen Kaiserstaates, Wien 1967, 28.Google Scholar
  4. 6.
    Zit. nach G. Zavadini, Donizetti. Vita — musiche — epistolario, Bergamo 1948, 243 f.Google Scholar
  5. 8.
    Dieser und die folgenden Verträge zit. nach A. L. Ringer, Some socio-economic aspects of Italian Opera at the Time of Donizetti, in: Analecta Musicologica 22 (1984), 242 ff.Google Scholar
  6. 9.
    Memoria dell’impresario Alessandro Lanari ai signori componenti la Nobile Accademia dell’Imperiale Real Teatro degl’ Immobili, Florenz 1831, abgedruckt im 2. Bd. des Katalogs von M. de Angelis (Hg.), Le Cifre del Melodramma. L’archivio inedito dell’impresario teatrale Alessandro Lanari nella Biblioteca nazionale centrale di Firenze (1815–1870), Vol. 1 u. 2, Florenz 1982.Google Scholar
  7. 12.
    J. Rosselli, Das Produktionssystem 1780–1880, in: Geschichte der italienischen Oper. Systematischer Teil, hg. v. L. Bianconi u. G. Pestelli, Bd. 4: Die Produktion: Struktur und Arbeitsbereiche, Laaber 1990, 110.Google Scholar
  8. 14.
    Zit. nach M. de Angelis, Le carte dell’impresario. Melodramma e costume teatrale nell’Ottocento, Florenz 1982, 45.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1997

Authors and Affiliations

  • Michael Walter

There are no affiliations available

Personalised recommendations