Advertisement

Emigration und Germanistik in Frankreich

  • Richard Thieberger
Chapter

Zusammenfassung

Das Thema “Die Wissenschaft der Exilierten” ist, was Frankreich betrifft, nicht sehr ergiebig. Wenn sich aus ihrer Heimat vertriebene Forscher in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern durch ihre wissenschaftliche Tätigkeit in der Emigration Achtung erworben haben, so gilt das kaum für Frankreich. Das liegt an der bis vor kurzem geltenden gesetzlichen Regelung, nach der für die Berufung auf einen Lehrstuhl die französische Staatsbürgerschaft eine nicht zu umgehende Voraussetzung darstellte. In späteren Jahren hat ein zuständiger Minister, Edgar Faure, diesen Zustand angekreidet und dabei darauf hingewiesen, daß es nicht einmal möglich gewesen wäre, Albert Einstein einen Lehrstuhl an der Sorbonne anzubieten, wenn er je den Wunsch geäußert hätte, in Frankreich zu wirken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1994

Authors and Affiliations

  • Richard Thieberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations