Advertisement

Die Spätaufklärung als Entstehungs- und Bezugsrahmen

  • Dirk Kemper
Chapter

Zusammenfassung

Als Sammlung von Beiträgen zweier Autoren weisen die Herzensergießungen eines kunstliebenden Klosterbruders2 die Besonderheit auf, über zwei Textanfänge zu verfügen. Aus der Feder Ludwig Tiecks stammt die Vorrede An den Leser dieser Blätter3, die jedoch nach Tiecks eigenem Zeugnis erst entstand, nachdem Wackenroder seine Beiträge zu den Herzensergießungen abgeschlossen und dem Freund zur Lektüre überlassen hatte.4 Den von Wackenroder formulierten Textanfang stellt demnach der Beginn der ersten Erzählung Raphaels Erscheinung dar. Begreift man die Herzensergießungen im Kern als ein Werk Wackenroders5, so verspricht die Analyse der diesen ersten Beitrag einleitenden Erzählerreflexion genauere Einsichten in Gegenstand, erzählerische Anlage und Intention des Werks, als dies die Beschäftigung mit der Vorrede Tiecks leisten könnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1993

Authors and Affiliations

  • Dirk Kemper

There are no affiliations available

Personalised recommendations