Advertisement

Schluß

  • Ingeborg Titz-Matuszak
Chapter
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

„Als göttliche Schöpfung sind Vernunft und Gewissen, das höchste und edelste Besitzthum des Menschen und besser wird es in der Welt werden, wenn durch die Kraft dieser Offenbarung, Vorurtheil, Willkühr und Leidenschaft erfolgreich bekämpft wird.“1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notizen

  1. 1.
    ThStA Altenburg, GAGO-Hs., Nr. 824 d, 300/792, Lindenau an Franz Schlotmann, Bremen, Altenburg, 23. 7. 1852.Google Scholar
  2. 3.
    SLB Dresden, Mscr. Dresden, e 94 III, 30, Lindenau: Aus der Schule, für das Leben, 1. 11. 1849.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Ingeborg Titz-Matuszak

There are no affiliations available

Personalised recommendations