Advertisement

Komponisten pp 101-107 | Cite as

Händel [Handel], Georg Friedrich

  • Erik Fischer
Chapter

Zusammenfassung

»The Charming Brute« (»Das entzükkende Untier«) — diesen Titel trägt eine Karikatur, die 1754 in London veröffentlicht wurde. Der Kupferstich zeigt H. an einem Orgelpositiv: das Unmäßige des gewaltigen Leibes und der aufgedunsenen Beine wirkt, zumal im Vergleich mit den zierlichen Händen, geradezu grotesk; von der Decke hängen ein Kapaun und ein angeschnittener Schinken herab, den Boden bedeckt ein kunstvoll disponiertes Durcheinander aus musikalischen und lukullischen Attributen, und ein Schriftband am unteren Bildrand verkündet ein Motto behäbiger Selbstgenügsamkeit (»I am myself alone«); vor allem aber ersetzt ein Weinfaß die Orgelbank, und aus der Perücke ragt als einziges physiognomisches Merkmal — ein Schweinerüssel hervor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2004

Authors and Affiliations

  • Erik Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations