Advertisement

Der Archipel Gulag von Alexander Solschenizyn

  • Wolfgang Hilbig
Chapter

Zusammenfassung

»Wacht auf, Verdammte dieser Erde« — jener Ruf, mit dem das Kampflied des Proletariats, die Internationale, beginnt, ist durch dieses Buch zum Vokabular einer Lüge geworden. Der klassenbewusste Stolz, der sich in diesem Lied ausdrückt, weiß nichts von den wahrhaft Verdammten in den sibirischen Lagern. Wenn auf den kommunistischen Regierungstribünen die Internationale zur Feier des Staats angestimmt wird, dann ist die Existenz eines Millionenheers von Verdammten, das ein Sechstel der Erde von Murmansk bis Wladiwostok übersät, mit dem strengsten Tabu belegt, das auch die meisten der sozialistisch eingestellten Intellektuellen des Westens nicht zu brechen wagen. Das ausdrückliche Vorhaben dieser Lager hieß: Vernichtung durch Arbeit. Diese Idee — fast gleichzeitig in die Tat umgesetzt von deutschen Nationalsozialisten und sowjetischen Stalinisten — wird in ihrer Perversion erst sichtbar, wenn man bedenkt, welcher ideologische Kult in diesen Herrschaftssystemen um den Begriff der Arbeit betrieben wurde.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hilbig

There are no affiliations available

Personalised recommendations