Advertisement

Mensch. Verwandlungen von Christoph Wilhelm Aigner

  • Sarah Kirsch
Chapter

Zusammenfassung

Fünf vor Zwölf gerät uns ein Buch vor Augen mit erstaunlichen Prosatexten. Dergleichen hat es bisher nicht gegeben. In den bekannten Metamorphosen, den Zauberstücken, wird stets noch ein Mensch, meist zur Strafe, verwandelt in einen Baum ein Tier einen Stein oder ein Sternbild. So ist es uns geläufig sei alters her. Bei Aigner geschehen aber Verwandlungen und Übergänge von Bildern aus der Natur in solche aus dem menschlichen Leben, sogar in die des Körpers.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Sarah Kirsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations