Advertisement

Nachwort

  • Peter Gülke
Chapter
  • 28 Downloads

Zusammenfassung

Der erste Anstoß, die verstreut publizierten Beethoven-Arbeiten des Verfassers gesammelt zu veröffentlichen, kam vor zwölf Jahren von Carl Dahlhaus. Dies erscheint erwähnenswert, weil trotz des unbeirrbaren Interesses der Lektorate beider nun beteiligten Verlage ein Anstoß vonnöten war — einem Mißbehagen entgegen, das der Verfasser jüngst anläßlich der Wiederveröffentlichung seines Buches »MöncheBürgerMinnesänger« (Laaber 1998) begründet hat. Dank einer wechselseitigen Bedingtheit von Stoff und Darstellungsweise, welche eine Aufarbeitung zum neuesten Kenntnisstand nicht erlaubt, können »solche Bücher nicht umgeschrieben, sie müßten neu geschrieben werden«. Das gilt auch für einige der hier unverändert nachgedruckten Untersuchungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Peter Gülke

There are no affiliations available

Personalised recommendations