Advertisement

Napoleon pp 83-121 | Cite as

Das Kompendium der Welt

  • Eckart Kleßmann
Chapter

Zusammenfassung

Wer Napoleon vor der Front seiner großgewachsenen Gardegrenadiere mit ihren hohen Bärenmützen sah, mußte ihn wohl für kleingewachsen halten. Tatsächlich entsprach seine Körpergröße von 1,68 Meter der Durchschnittsgröße des damaligen Franzosen und galt in jener Zeit nicht als klein. Doch der untersetzte Körper, der kurze Hals, der breite Hut ließen ihn kleiner wirken, als er tatsächlich war. Als junger General und zur Zeit des Konsulats war er von magerer Figur mit schulterlangem kastanienbraunem Haar, in späteren Jahren neigte er zur Korpulenz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Eckart Kleßmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations