Advertisement

Redeteile (mere tou logou / partes orationis)

Chapter
  • 272 Downloads

Zusammenfassung

Im folgenden sollen die Teile der Rede im einzelnen und in ihrer Abfolge behandelt werden: der Redeanfang (exordium), die Erzählung (narratio), die Beweisführung (argumentatio) und der Redeschluß (peroratio). Der Übergang von einem Redeteil zum anderen wird transitus (bei Quint. IV,1,77) oder transgressio (bei Quint. IV,1,78) genannt, die Kunst der transgressiones ist zwischen allen Teilen der Rede anzuwenden, sie soll jedoch nicht manieristisch ausufern (s. Quint. IV,1,77); auf Besonderheiten der transgressiones wird in den einzelnen Unterpunkten jeweils eingegangen, sofern es nötig erscheint.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2005

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität TübingenDeutschland
  2. 2.Fachhochschule KielDeutschland

Personalised recommendations