Advertisement

Wandel der Landwirtschaft durch Industrialisierung im Herzogtum Oldenburg und seinen drei Teilregionen 1870–1914

  • Jürgen Brockstedt
Chapter
  • 53 Downloads
Part of the Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin book series (SZFB)

Zusammenfassung

Über lange Zeit dominierte die Landwirtschaft als volkswirtschaftlicher Sektor während des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Der sich mehr und mehr anbahnende Wandel vom Agrar- zum Industriestaat erreichte erst um 1890 den Wendepunkt, angezeigt durch den größeren Anteil der in der Industrie beschäftigten Bevölkerung. Diese an der Statistik orientierte Abgrenzung ist ohne Zweifel problematisch, weil sie die regionale Komponente außer acht läßt. Die industriellen Entwicklungen in Deutschland konzentrierten sich bekanntlich in einigen Regionen. Der größte Teil Deutschlands — z. B. der Osten, Norden und Nordwesten — war davon jedoch viel weniger berührt. In diesen Gebieten ist demnach die Landwirtschaft wenigstens bis zum Ersten Weltkrieg und oftmals darüber hinaus vorherrschend geblieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Vgl. Friedrich-Wilhelm Henning, Landwirtschaft und ländliche Gesellschaft in Deutschland,Bd. 2: 1750 bis 1976,Paderborn 1978; Max Rolfes, Landwirtschaft 1850–1914, in: Hermann Aubin/Wolfgang Zorn (Hrsg.), Handbuch der deutschen Wirtschafts-und Sozialgeschichte,Bd. 2, Stuttgart 1976, S. 495–526.Google Scholar
  2. Vgl. Klaus Lampe, Wirtschaft und Verkehr im Landesteil Oldenburg von 1800 bis 1945, in: Albrecht Eckhardt/Heinrich Schmidt (Hrsg.), Geschichte des Landes Oldenburg. Ein Handbuch,Oldenburg 1987, S. 709–762; Christoph Reinders/Ernst Hinrichs, Frühindustrialisierung in Oldenburg (1830–1870), in: Jürgen Brockstedt (Hrsg.), Frühindustrialisierung in Schleswig-Holstein, anderen norddeutschen Ländern und Dänemark,Neumünster 1983 (Studien zur Wirtschafts-und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins,Bd. 5), S. 277–313; Ernst Hinrichs/Rosemarie Krämer/Christoph Reinders, Die Wirtschaft des Landes Oldenburg in vorindustrieller Zeit. Eine regionalgeschichtliche Dokumentation für die Zeit von 1700 bis 1850,Oldenburg 1988; Heinrich Schmidt, Oldenburg um 1900 — wirtschaftliche, soziale, politische Grundlagen, in: Oldenburg um 1900. Beiträge zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Situation des Herzogtums Oldenburg im Übergang zum industriellen Zeitalter,Oldenburg 1975, S. 33–63; Bernd Mütter, Der Strukturwandel der Landwirtschaft im Herzogtum Oldenburg während des Industrialisierungszeitalters, in: Oldenburger Jahrbuch 86 (1986), S. 147–164.Google Scholar
  3. 3.
    Vgl. Statistische Nachrichten über das Großherzogthum Oldenburg,hrsg. vom Statistischen Bureau, Oldenburg 1857 ff.; Bericht der Landwirtschaftskammer für das Herzogtum Oldenburg über ihre Tätigkeit und die Entwicklung der oldenburgischen Landwirtschaft 1900–1906, Oldenburg 1906 und 1906–1912,Oldenburg 1914; Jahresberichte der Oldenburgischen Industrie-und Handelskammer 1901–1914,Oldenburg o. J.; Magazin für Staats-und Gemeindeverwaltung im Großherzogthum Oldenburg,1860 ff.; Zeitschrift für Verwaltungs-und Rechtspflege im Großherzogtum Oldenburg,1874 ff.; Landwirthschafts-Blatt für das Herzogthum Oldenburg, 1854 ff.; Jahresbericht des Gewerbe-und Handels-Vereins in Oldenburg für 1873 ff.; Franz Holthaus, Die Bevölkerungsentwicklung und Bevölkerungsbewegung Oldenburgs 1886–1935,Diss. Köln 1938, Peine (1938); Paul Kollmann, Das Herzogthum Oldenburg in seiner wirtschaftlichen Entwicklung während der letzten vierzig Jahre,Oldenburg 1893; ders., Statistische Beschreibung der Gemeinden des Herzogthums Oldenburg,Oldenburg 1897; August Linnemann, Die Bedeutung der Eisenbahn Oldenburgs für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Landes,Diss. Münster 1924 (masch.); Hermann Lübbing, Oldenburgische Landesgeschichte,Oldenburg 1953.Google Scholar
  4. 4.
    Die Darstellung der politischen Verhältnisse folgt, soweit nicht anders vermerkt, Friedrich-Wilhelm Schaer/Albrecht Eckhardt, Das Herzogtum und Großherzogtum Oldenburg im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus (1773–1847), in: Eckhardt/Schmidt (Hrsg.), Geschichte (Anm. 2), S. 282 ff.; Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 167 ff.Google Scholar
  5. 5.
    Vgl. Kollmann, Beschreibung (Anm. 3 ), S. 10.Google Scholar
  6. 6.
    Vgl. Klaus Lampe, Oldenburg und Preußen 1815–1871 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Bd. 25), Hildesheim 1972.Google Scholar
  7. 7.
    Vgl. Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 185 f.Google Scholar
  8. 8.
    Wenn im folgenden von Oldenburg die Rede ist, so ist damit das Herzogtum gemeint.Google Scholar
  9. 9.
    Vgl. Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2 ), S. 277.Google Scholar
  10. 11.
    Vgl. Festschrift zur Hundert-Jahr-Feier des Ortes Augustfehn,Augustfehn o. J., S. 37.Google Scholar
  11. 12.
    Vgl. Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 5 f.Google Scholar
  12. 14.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 37.Google Scholar
  13. 16.
    Auf diese Aspekte wird weiter unten noch eingegangen.Google Scholar
  14. 17.
    Rainer Fremdling/Toni Pierenkemper/ Richard H. Tilly, Regionale Differenzierung in Deutschland als Schwerpunkt wirtschaftshistorischer Forschung, in: Rainer Fremdling/ Richard H. Tilly (Hrsg.), Industrialisierung und Raum. Studien zur regionalen Differenzierung im Deutschland des 19. Jahrhunderts (Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen, Bd. 7), Stuttgart 1979, S. 9ff.; Hubert Kiesewetter/Rainer Fremdling (Hrsg.), Staat, Region und Industrialisierung, Ostfildern 1985; Sidney Pollard (Hrsg.), Region und Industrialisierung. Studien zur Rolle der Region in der Wirtschaftsgeschichte der letzten zwei Jahrhunderte (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 42), Göttingen 1980.Google Scholar
  15. 18.
    Wolfram Fischer, „Stadien und Typen“ der Industrialisierung in Deutschland. Zum Problem ihrer regionalen Differenzierung, in: ders., Wirtschaft und Gesellschaft im Zeitalter der Industrialisierung. Aufsätze — Studien — Vorträge (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 1), Göttingen 1972, S. 464–673.Google Scholar
  16. 19.
    Jürgen Brockstedt (Hrsg.), Friihindustrialisierung in Schleswig-Holstein, anderen norddeutschen Ländern und Dänemark (Studien zur Wirtschafts-und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins, Bd. 5), Neumünster 1983; ders., Anfänge der Industrialisierung in Agrarregionen Norddeutschlands im 19. Jahrhundert, in: Kiesewetter/Fremdling (Hrsg.), Staat (Anm. 18 ), S. 163–189.Google Scholar
  17. a Vgl. Hubert Kiesewetter, Industrialisierung und Landwirtschaft. Sachsens Stellung im regionalen Industrialisierungsprozeß Deutschlands im 19. Jahrhundert, Köln/Wien 1988 (Mitteldeutsche Forschungen, Bd. 94).Google Scholar
  18. 20.
    Vgl. Hans-W. Windhorst, Spezialisierte Agrarwirtschaft in Südoldenburg. Eine agrargeographische Untersuchung, Leer 1975, S. 28 ff.Google Scholar
  19. 21.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 39.Google Scholar
  20. 22.
    Vgl. ders., 175 Jahre Oldenburger Münsterland, Oldenburg 1979, S. 8 ff.Google Scholar
  21. 23.
    Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 185 f.Google Scholar
  22. 24.
    Kollmann, Beschreibung (Anm. 3), S. 3.Google Scholar
  23. 25.
    Vgl. Statistische Nachrichten, H. 25, 1907, S. 2 ff.; Heinrich Teping, Die Entwicklung der Landwirtschaft im Oldenburger Münsterland während der letzten vier Jahrzehnte, Diss. phil. Gießen, Vechta 1903, S. 3.Google Scholar
  24. 26.
    Die Überschneidungen bei den Amts-und Landschaftsgrenzen zwischen Marsch und Geest sollen hier vernachlässigt werden.Google Scholar
  25. 27.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 18 f.Google Scholar
  26. 28.
    Zur Bevölkerung, soweit nicht anders vermerkt, vgl. Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2), S. 280 ff.; Ernst Hinrichs/Christoph Reinders, Zur Bevölkerungsgeschichte des Landes Oldenburg, in: Eckhardt/Schmidt (Hrsg.), Geschichte (Anm. 2), S. 664ff.Google Scholar
  27. 29.
    Vgl. Johannes Ostendorf, Zur Geschichte der Auswanderung aus dem alten Amt Dam-me (Oldb.), insbesondere nach Nordamerika, in den Jahren 1830–1880, in: Olden Google Scholar
  28. 31.
    Bernd Mütter, Zur Auswanderung aus dem Herzogtum Oldenburg, in: Oldenburger Jahrbuch 84 (1984), S. 177–186.Google Scholar
  29. 32.
    Vgl. Lampe, Wirtschaft (Anm. 2 ), S. 730.Google Scholar
  30. 33.
    Vgl. ebd., S. 719; Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 29.Google Scholar
  31. 34.
    Vgl. ebd., S. 16f., 29; Lampe, Wirtschaft (Anm. 2), S. 719ff.; Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2 ), S. 306.Google Scholar
  32. 35.
    Vgl. Die Oldenburgische Spar- Leih-Bank vom 6. Januar 1845 bis 6. Januar 1895,Oldenburg 1895, S. 27.Google Scholar
  33. 36.
    Vgl. Lampe, Wirtschaft (Anm. 2), S. 731; F.-W. Schaer, Gründungsgeschichte der drei oldenburgischen Kammern, in: Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 30.Google Scholar
  34. 37.
    Vgl. Lampe, Wirtschaft (Anm. 2 ), S. 731.Google Scholar
  35. 38.
    Vgl. ebd., S. 726; Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 40.Google Scholar
  36. 39.
    Vgl. Lampe, Wirtschaft (Anm. 2 ), S. 734f.Google Scholar
  37. 40.
    Vgl. Spar-u. Leih-Bank (Anm. 35), S. 27; Johannes Stein, Die Oldenburgische Landesbank in ihrer Entwicklung bis zum großen Kriege,Oldenburg 1932, S. 78.Google Scholar
  38. 41.
    Vgl. Lampe, Wirtschaft (Anm. 2), S. 726; Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 41; Friedrich Nieschlag, Oldenburgs Landwirtschaft in der Wende zum 20. Jahrhundert, in: Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 65.Google Scholar
  39. 42.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 38; Schaer, Gründungsgeschichte (Anm. 36), S. 31; Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 186f.; Nieschlag, Landwirtschaft (Anm. 41), S. 65; Lampe, Wirtschaft (Anm. 2), S. 739; Stein, Landesbank (Anm. 40), S. 78 f.Google Scholar
  40. 43.
    Vgl. Tab. 4. Siehe auch Werner Conze, Sozialgeschichte 1850–1918, in: Aubin/ Zorn (Hrsg.), Handbuch (Anm. 1 ), S. 614.Google Scholar
  41. 44.
    Wiesbaden 1973, S. 120ff.; Jens Flemming, Die Landarbeit in der Zeit der Industrialisierung: Der „preußische Weg“, in: A. Eggebrecht u. a. (Hrsg.), Geschichte der Arbeit, Köln 1980, S. 243 ff.; vgl. auch Die Entwicklung der Produktivkräfte in der Landwirtschaft, in: Produktivkräfte in Deutschland 1870–1917/18, hrsg. v. H.-H. Müller, Berlin (Ost) 1985, S. 162–221.Google Scholar
  42. 45.
    Vgl. Heinz Haushofer, Die deutsche Landwirtschaft im technischen Zeitalter (Deutsche Agrargeschichte, Bd. 5), Stuttgart 1963, S. 179.Google Scholar
  43. 46.
    Henning, Landwirtschaft (Anm. 1), S. 121.Google Scholar
  44. 49.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 10 ff.Google Scholar
  45. 50.
    Vgl. Ernst Seyfert, Landwirtschaftliches Adreßbuch der größeren Höfe und Güter im Herzogtum Oldenburg (Niekammer’s GüterAdreßbücher, Bd. 11), Leipzig 1914, S. X X.Google Scholar
  46. 53.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 39.Google Scholar
  47. 54.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 10.Google Scholar
  48. 55.
    Vgl. Henning, Landwirtschaft (Anm. 1), S. 149.Google Scholar
  49. 56.
    Vgl. Teping, Entwicklung (Anm. 25), S. 1 f.; Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 14ff.; von Mendel, Die bäuerlichen Verhältnisse in der Oldenburgischen Geest, in: Bäuerliche Zustände in Deutschland, hrsg. vom Verein für Socialpolitik (Schriften des Vereins für Socialpolitik, Bd. 23,2), Leipzig 1883, S. 49.Google Scholar
  50. 57.
    Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 442.Google Scholar
  51. 58.
    Mendel, Verhältnisse (Anm. 56), S. 48 f.; Paul Kollmann, Die Landwirtschaftliche Verschuldung im Großherzogtum Oldenburg, Jena 1897.Google Scholar
  52. 59.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 14.Google Scholar
  53. 60.
    Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 442.Google Scholar
  54. 61.
    Vgl. Mendel, Verhältnisse (Anm. 56), S. 49; Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50 ), S. X XIV.Google Scholar
  55. 62.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 446f.Google Scholar
  56. 63.
    Vgl. Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXIIIf.; Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 16.Google Scholar
  57. 64.
    Vgl. Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXV.Google Scholar
  58. 65.
    Vgl. Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 59ff.; Hinrichs/Krämer/Reinders, Wirtschaft (Anm. 2), S. 342 f.Google Scholar
  59. 66.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S, 176; Paula Bothe, Die Entwicklung der oldenburgischen Moorwirtschaft, Diss. Köln 1925, S. 14f.Google Scholar
  60. 67.
    Vgl. Robert Glaß, Die Besiedelung der Moore und anderer Ödländereien, in: W. Schwekke u. a., Heimatkunde, S. 336; Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3 ), S. 64.Google Scholar
  61. 68.
    Vgl. Karl Walter Lehmkuhl, Die staatliche Siedlung in Oldenburg, Diss. Jena 1924, Oldenburg 1924, S. 4.Google Scholar
  62. 69.
    Vgl. Bothe, Moorwirtschaft (Anm. 66), S. 15.Google Scholar
  63. 71.
    Vgl. Ursula Böckmann, Die sozial-und wirtschaftsgeschichtliche Entwicklung und Bedeutung der Heide-und Moorsiedlungen im Oldenburger Münsterland seit der Markenteilung, Diss. Bonn 1956, S. 39.Google Scholar
  64. 74.
    Vgl. Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 64.Google Scholar
  65. 75.
    Vgl. Glaß, Besiedlung (Anm. 67), S. 337; Lehmkuhl, Siedlung (Anm. 68 ), S. 5.Google Scholar
  66. 76.
    Vgl. ebd., S. 5 ff.; Glaß, Besiedelung (Anm. 67 ), S. 343.Google Scholar
  67. 77.
    Vgl. Lehmkuhl, Siedlung (Anm. 68), S. B.Google Scholar
  68. 78.
    Vgl. Glass, Die Besiedlung von Ödländereien im Großherzogtum Oldenburg, in: Archiv für Innere Kolonisation 1, 1909, S. 62.Google Scholar
  69. 79.
    Vgl. Glaß, Besiedelung (Anm. 67), S. 342 ff.; Lohaus, Neukultur, in: Festschrift Landwirtschaftsgesellschaft 1818–1918, S. 149.Google Scholar
  70. 80.
    Vgl. Lehmkuhl, Siedlung (Anm. 68), S. 4f.; Bothe, Moorwirtschaft (Anm. 66 ), S. 20.Google Scholar
  71. 81.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 41.Google Scholar
  72. 82.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 173; Lohaus, Neukultur (Anm. 79), S. 150; Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50 ), S. X XV.Google Scholar
  73. 83.
    Vgl. Hans-Helmut Wächter, Die Landwirtschaft Niedersachsens vom Beginn des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts (Schriften der Wissenschaftlichen Gesellschaft zumGoogle Scholar
  74. 84.
    Vgl. ebd., S. 91; Landwirthschafts-Blatt 18, 1870, S. 153 ff.Google Scholar
  75. 85.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 6.Google Scholar
  76. 86.
    Vgl. ebd., S. 28 ff.; Teping, Entwicklung (Anm. 25), S. 20 ff.Google Scholar
  77. 91.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 208.Google Scholar
  78. 92.
    Vgl. H. von Mendel, Die Rindvieh-, Schaf-u. Schweinezucht im Großherzogtum Oldenburg,Bremen 1883, S. 35; vgl. auch Tab. 14.Google Scholar
  79. 93.
    Kollmann war Leiter des Statistischen Bureaus des Großherzogtums Oldenburg.Google Scholar
  80. 94.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 208 f.Google Scholar
  81. 95.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 48.Google Scholar
  82. 97.
    Vgl. Mendel, Rindviehzucht (Anm. 92), S. 66.Google Scholar
  83. 100.
    Vgl. Mendel, Rindviehzucht (Anm. 92), S. 6, 20, 34; Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 48 ff.Google Scholar
  84. 101.
    Vgl. Carl Friedrich Müller, Die Anwendung landwirthschaftlicher Maschinen und Geräthe im Herzogthum Oldenburg während der Jahre 1818–1893, in: Wilhelm Rodewald (Hrsg.), Festschrift zur Feier des fünfundsiebzigjährigen Bestehens der Oldenburgischen Landwirthschafts-Gesellschaft, Berlin 1894, S. 270.Google Scholar
  85. 102.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 22, 1874, S. 210 ff.; Heinz Brenning, Geschichte der oldenburgischen landwirtschaftlichen Genossenschaften,Oldenburg 1919, S. 45.Google Scholar
  86. 103.
    Vgl. Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 181.Google Scholar
  87. 104.
    Vgl. ebd.; Brenning, Genossenschaften (Anm. 102), S. 6.Google Scholar
  88. 107.
    Vgl. Hinrich Wölbern, Das Land Oldenburg als Produktionsgebiet, unter Berücksichtigung seiner historischen Entwicklung, Würzburg 1938, S. 68; LandwirthschaftsBlatt 39, 1891, S. 151 f.Google Scholar
  89. 108.
    Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 64; Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 68f.; Landwirthschafts-Blatt 43, 1895, S. 93.Google Scholar
  90. 109.
    Vgl.Bericht der Landwirtschaftskammer 1900/06S. 148 f.; Brenning Genossenschaften (Anm. 102), S. 32.Google Scholar
  91. 110.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 64.Google Scholar
  92. 111.
    Vgl. Bericht der Landwirtschaftskammer 1900/06,S. 148 ff.Google Scholar
  93. 112.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 64; P. Böker Untersuchungen über die Entwicklung der Landwirtschaft in der Wesermarsch (Amt Budjadingen)Oldenburg 1911, S. 39.Google Scholar
  94. 113.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 63 f.Google Scholar
  95. 114.
    Vgl. Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXX.Google Scholar
  96. 115.
    Vgl. Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107), S. 68.Google Scholar
  97. 116.
    Landwirthschafts-Blatt 18,1870, S. 92.Google Scholar
  98. Vgl. hierzu Jürgen Brockstedt, Frühindustrialisierung in den Herzogtümern Schleswig und Holstein. Ein Überblick, in: Brockstedt (Hrsg.), Frühindustrialisierung (Anm. 2), S. 41 ff.; J. A. Petersen, Mercantilistisches Adreßbuch der Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg 1838,Rendsburg o. J., S. 203; Franz Böttger, Aus der Geschichte der heimischen Landwirtschaft, in: Jahrbuch des Kreises Oldenburg,Holstein 2, 1958, S. 43.Google Scholar
  99. 118.
    Vgl. Klaus Herrmann Pflügen Säen Ernten. Landarbeit und Landtechnik in der GeschichteReinbek 1985, S. 181.Google Scholar
  100. 119.
    Vgl. Karl Bielefeldt Das Eindringen des Kapitalismus in die Landwirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der Provinz Sachsen und der angrenzenden GebieteDiss. phil. Berlin 1910, S. 62 f.; Franz Christoph Landwirtschaft und Industrie. Eine zeitgemäße Betrachtung über ihre innigen WechselbeziehungenHannover 1918, S. 33.Google Scholar
  101. 120.
    Vgl. Brockstedt, Frühindustrialisierung (Anm. 117), S. 41 ff.; Kataloge der Carlshütte bei Rendsburg, in: Landesarchiv Schleswig, Abt. 406.10 und im Museum Büdelsdorf bei Rendsburg; Böttger, Geschichte (Anm. 117), S. 43; Adreßbuch der Herzogthümer Schleswig Holstein und Lauenburg zum Gebrauch am Comptoir und auf Reisen 1857Rendsburg o. J., S. 86, 166; Adreßbuch der Herzogthümer Schleswig Holstein Lauenburg zum Gebrauch am Comptoir und auf Reisen 1863Rendsburg o. J., S. 14, 101 ff.Google Scholar
  102. 121.
    Vgl. Walter Böhnke, Die Verbreitung der Landmaschinen und ihre sozialwirtschaftliche Bedeutung,Diss. Köln 1931, S. 7 ff.Google Scholar
  103. 122.
    Vgl. Franz Bensing, Der Einfluß der landwirthschaftlichen Maschinen auf Volks-und Privatwirtschaft, Diss. Heidelberg 1897, Breslau 1897, S. 20.Google Scholar
  104. 123.
    Vgl. Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 90.Google Scholar
  105. 124.
    Vgl. ebd.; Lohne (Oldenburg). Berichte aus der Zeit seiner Entwicklung,zusammengestellt vom Heimatverein Lohne, Vechta 1980, S. 189.Google Scholar
  106. 125.
    Vgl. Müller, Maschinen (Anm. 101), S. 264; Landwirthschafts-Blatt 20, 1872, S. 120, 150; Landwirthschafts-Blatt 21, 1873, S. 76.Google Scholar
  107. 126.
    Vgl. ebd., S. 199 f. Die Firma beschäftigte 40 Mitarbeiter.Google Scholar
  108. 127.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 22, 1874, S. 88.Google Scholar
  109. 128.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 23, 1875, S. 104.Google Scholar
  110. 129.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 37, 1889, S. 405.Google Scholar
  111. 130.
    Vgl. Statistik des Deutschen Reiches,N.F., Bd. 5, 1882, S. 238 f. und Bd. 112, S. 190f.Google Scholar
  112. 131.
    Vgl. ebd.; Müller, Maschinen (Anm. 101 ), S. 270.Google Scholar
  113. 133.
    Vgl. Bericht der Landwirtschaftskammer für das Herzogtum Oldenburg über ihre Tätigkeit und die Entwicklung der oldenburgischen Landwirtschaft 1900–1906,OldenGoogle Scholar
  114. 136.
    Ablagerungen der Exkremente von Seevögeln an den regenarmen Küsten Südamerikas und auf den vorgelagerten Inseln.Google Scholar
  115. 137.
    Vgl. Teping, Entwicklung (Anm. 25), S. 27.Google Scholar
  116. 138.
    Vgl. Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 181.Google Scholar
  117. 139.
    Vgl. Tab. 17; Teping, Entwicklung (Anm. 25), S. 27.Google Scholar
  118. 140.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 2 u. 3, 1870, S. 9 ff.Google Scholar
  119. 143.
    Vgl. dass., 24, 1876, S. 24, 29, 141; Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3 ), S. 181.Google Scholar
  120. 144.
    Vgl. Landwirthschafts-Blatt 25, 1877, S. 148.Google Scholar
  121. 145.
    Vgl. G. Siemsen, Verbrauch an Kalirohsalzen in der deutschen Landwirtschaft in den Jahren 1894 und 1898 (Arbeiten der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft Bd. 54), Berlin 1900, S. 2, 28 f.Google Scholar
  122. 146.
    Seyfert Adreßbuch (Anm. 50), S. XLV.Google Scholar
  123. 147.
    Vgl. Holthaus, Bevölkerungsentwicklung (Anm. 3), S. 31 f.; Bericht der Landwirtschaftskammer 1900/06, S. 110ff.; Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 24ff., 90ff.; Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 43.Google Scholar
  124. 148.
    Die Stromversorgung hatte auf dem Land bis 1914 nur geringe Bedeutung (Karl Neubert, Die Entwicklung der Elektrizitäts-Wirtschaft im Oldenburger Land 1885 bis 1933, in: Oldenburger Jahrbuch 58, 1959, S. 95 ff.).Google Scholar
  125. 149.
    Müller, Maschinen (Anm. 101), S. 271; Landwirthschafts-Blatt 21, 1873, S. 55 f.Google Scholar
  126. 150.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 43; Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 22 ff.; Nis R. Nissen, Bauern und Landarbeiter um 1900, in: Dithmarschen, N.F., 1979, S. 85.Google Scholar
  127. 151.
    Vgl. Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 125 ff.Google Scholar
  128. Die Darstellung über die Oldenburgische Landwirthschafts-Gesellschaft folgt: Friedrich-Wilhelm Schaer, Gründungsgeschichte der drei oldenburgischen Kammern, in: Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 9 ff.; Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 78 ff.; Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXXV f.; Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 186.Google Scholar
  129. 153.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 79 ff.Google Scholar
  130. 154.
    Vgl. Festschrift zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Oldenburgischen Landwirtschaftsgesellschaft und deren Nachfolgerin, der Landwirtschaftskammer für das Herzogtum Oldenburg 1818–1918 hrsg. vom Vorstand der Landwirtschaftskammer für das Herzogtum Oldenburg, Oldenburg 1918, S. 61.Google Scholar
  131. 155.
    Vgl. Lübbing, Landesgeschichte (Anm. 3), S. 181; M. Popp, Die Entwicklung der Versuchs-und Kontrollstation von ihren Anfängen bis zum Jahre 1918, in: Festschrift 1818–1918 S. 69 ff.Google Scholar
  132. 156.
    Vgl. Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXV f.Google Scholar
  133. 157.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 84.Google Scholar
  134. 158.
    Vgl. Festschrift 1818–1918 (Anm. 154), S. 7 ff.Google Scholar
  135. 159.
    Vgl. Henning, Landwirtschaft (Anm. 1), S. 160 ff.Google Scholar
  136. 160.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48 ), S. 83.Google Scholar
  137. 162.
    Vgl. Heyder, Landwirtschaftliches Unterrichtswesen, in: Festschrift 1818–1918 (Anm. 154), S. 107; Gabler, Der Fachunterricht im Dienste der Landwirthschaft, in: Landwirthschafts-Blatt 42, 1894, S. 196.Google Scholar
  138. 163.
    Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 89; Landwirthschafts-Blatt 19, 1871, S. 92.Google Scholar
  139. 164.
    Dass., 28, 1880, S. 190; Gabler, Fachunterricht (Anm. 162), S. 196.Google Scholar
  140. 166.
    Vgl. Festschrift 1818–1918 (Anm. 154), S. 108 ff.; Gabler, Fachunterricht (Anm. 162), S. 196f.Google Scholar
  141. 167.
    Vgl. Festschrift 1818–1918 (Anm. 154), S. 106ff.Google Scholar
  142. 168.
    Vgl. Flemming, Landarbeit (Anm. 44 ), S. 247.Google Scholar
  143. 169.
    Vgl. Sidney Pollard, Industrialization and the European Economy, in: Economic History Review 26, 1973, S. 637.Google Scholar
  144. 170.
    Vgl. Hinrichs/Krämer/Reinders, Wirtschaft (Anm. 2); Brockstedt (Hrsg.), Frühindustrialisierung in Schleswig-Holstein (Anm. 19).Google Scholar
  145. 171.
    Vgl. Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2), S. 303 ff.Google Scholar
  146. 172.
    Vgl. H. W. Dursthoff/E. Beyersdorff, Schiffahrt, Industrie und Handel, in: Schwekke/Busch/Schütte, Heimatkunde (Anm. 48), S. 130 ff.Google Scholar
  147. 173.
    Vgl. Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2 ), S. 306.Google Scholar
  148. 174.
    Vgl. Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 49 f.Google Scholar
  149. 176.
    Vgl. ebd., S. 52ff.; Reinders/Hinrichs, Frühindustrialisierung (Anm. 2), S. 310; Fr. Rickels, Die Entwicklung der Großindustrie in den oldenburgischen Unterweserorten Google Scholar
  150. 177.
    Vgl. Hermann Onken, Die Entwicklung der Industrie in der Friesischen Wehde, in: Friesland. Ein Heimatbuch für die Friesische Wehde, Varel, das Jeverland und Wilhelmshaven hrsg. v. Kreistag des Landkreises Friesland, Jever 1950, S. 356ff.Google Scholar
  151. 178.
    Vgl. Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107), S. 82; Schmidt, Oldenburg um 1900 (Anm. 2 ), S. 51.Google Scholar
  152. 180.
    Vgl. ebd., S. 48; Edgar Grundig, Chronik der Stadt Wilhelmshaven, Bd. 2: 18531945, Wilhelmshaven 1957 (masch.), S. 710ff.; Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107 ), S. 70.Google Scholar
  153. 181.
    Vgl. Jürgen Peter Ravens, Delmenhorst. Residenz, Landstddtchen, Industriezentrum 1371–1971 Delmenhorst 1971, S. 59 ff.Google Scholar
  154. 182.
    Vgl. Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107), S. 86 ff.Google Scholar
  155. 184.
    Vgl. Wächter, Landwirtschaft (Anm. 83), S. 86; Landwirthschafts-Blatt 46, 1898, S. 141 f.Google Scholar
  156. 185.
    Vgl. Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107), S. 70.Google Scholar
  157. 186.
    Vgl. ebd., S. 77 f.; Rodewald, Festschrift (Anm. 101), S. 415 ff.; Dursthoff/Beyersdorff, Schiffahrt (Anm. 172), S. 137 ff.Google Scholar
  158. 187.
    Vgl. ebd., S. 139ff.; Wölbern, Produktionsgebiet (Anm. 107), S. 74ff.; Glass, Besiedlung (Anm. 78), S. 67; Bothe, Moorwirtschaft (Anm. 66), S. 61 ff.Google Scholar
  159. 188.
    Vgl. Eduard Krüger, Der Ochsen-und Schafhandel der oldenburgischen Wesermarsch mit England 1845–1885. Zugleich ein Beitrag für Frühgeschichte der Nordseedampfschiffahrt und der Städte Nordenham und Brake, in: Oldenburger Jahrbuch 46 u. 47, 1942/43, S. 81 f.; Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3 ), S. 7.Google Scholar
  160. 189.
    Krüger, Ochsen-und Schafhandel (Anm. 188), S. 84 ff.Google Scholar
  161. Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 299; Klaus Kemper, Der oldenburgische Außenhandel um die Jahrhundertwende, in: Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 139.Google Scholar
  162. 191.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 225.Google Scholar
  163. 192.
    Vgl. Kemper, Außenhandel (Anm. 190), S. 138 ff.Google Scholar
  164. 193.
    Vgl. Bericht der Landwirtschaftskammer 1906/12 S. 166f.Google Scholar
  165. 194.
    Vgl. Kruger, Ochsen-und Schafhandel (Anm. 188), S. 82; Kemper, Außenhandel (Anm. 190), S. 141; Landwirthschafts-Blatt 39, 1891, S. 152.Google Scholar
  166. 195.
    Vgl. Oetken, Landwirtschaft (Anm. 48), S. 72 ff.Google Scholar
  167. 196.
    Vgl. Kemper, Außenhandel (Anm. 190), S. 139 ff.Google Scholar
  168. 198.
    Vgl. ebd.; Mendel, Rindviehzucht (Anm. 92), S. 50f.; Dursthoff/Beyersdorff, Schifffahrt (Anm. 172), S. 191 f.Google Scholar
  169. 199.
    Vgl. Kemper, Außenhandel (Anm. 190 ), S. 141.Google Scholar
  170. 200.
    Das folgende — soweit nichts anderes vermerkt ist — nach Kollmann, Herz ogthum (Anm. 3), S. 399 ff.Google Scholar
  171. 201.
    Vgl. Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXI f.Google Scholar
  172. 203.
    Vgl. Kollmann, Herzogthum (Anm. 3), S. 391 ff.Google Scholar
  173. 204.
    Vgl. 125 Jahre Gewerbe-und Handelsverein von 1840 e. V. Oldenburg (Oldb.) Oldenburg 1965, S. 67 ff.Google Scholar
  174. 205.
    Vgl. Hans-Jürgen Gaida, Das oldenburgische Verkehrswesen um die Jahrhundertwende, in: Oldenburg um 1900 (Anm. 2), S. 151 ff.Google Scholar
  175. 206.
    Vgl. ebd.; Seyfert, Adreßbuch (Anm. 50), S. XXIII.Google Scholar
  176. 207.
    Vgl. Gaida, Verkehrswesen (Anm. 205), S. 151 ff.; Linnemann, Eisenbahn (Anm. 3), S. 50 ff.Google Scholar
  177. 208.
    Vgl. Gaida, Verkehrswesen (Anm. 205 ), S. 153.Google Scholar
  178. 209.
    Vgl. Karl Marten Barfuss, „Gastarbeiter“ in Nordwestdeutschland 1884–1918 (Veröffentlichungen aus dem Staatsarchiv der Freien Hansestadt Bremen, Bd. 52), Bremen 1986, S. 28.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Jürgen Brockstedt

There are no affiliations available

Personalised recommendations