Advertisement

Max Webers Theorie der Begriffsbildung im Licht Einer Marxistischen Wissenschaftstheorie

  • William Outhwaite
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO)

Zusammenfassung

Die Essenz dieses Papiers stammt aus einem Kapitel meiner im Jahre 1983 unter dem Titel Begriffsbildung in der Sozialwissenschaft erschienenen Arbeit. (1) Darin versuche ich die Implikationen aufzuzeigen, die mit der Konstruktion sozialwissenschaftlicher Konzepte im Rahmen einer realistischen Philosophie der Wissenschaft verknüpft sind, wie sie von Roy Bhaskar (1978a) entwickelt worden ist. Der Begriff ‚Realismus‘ wird hier für eine Position in der Philosophie der Wissenschaft verwendet, die in ihren Grundlagen bis auf Aristoteles zurückgeht, in den letzten 10 oder 20 Jahren aber zunehmend berühmt geworden ist. Die wichtigsten Beiträge zu dieser Entwicklung waren jene von Mary Hesse (1966 u. 1974) und Rom Harré (1970 u. 1972); in den letzten Jahren ist der Realismus am schärfsten in Roy Bhaskars Werk (1978b) formuliert worden. Ein besonderer Aspekt dieser Entwicklung liegt in der engen Beziehung, die zwischen Wissenschaftstheorie und Gesellschaftstheorie hergestellt worden ist; sowohl Harré als auch Bhaskar haben sich ausführlich über das Wesen der Sozialwissenschaften geäußert (Harré/Secord 1972; Harré 1979; Bhaskar 1979); zwei jüngere Diskussionsbeiträge führen den Realismus auch in die Diskussion über alternative Paradigmen in der Gesellschaftstheorie ein (Keat/Urry 1975; Benton 1977).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Benton, T., 1977 The Philosophical Foundations of the Three Sociologies, London/BostonGoogle Scholar
  2. 2.
    Bhaskar, R., 1978a On the Possibility of Social Scientific Knowledge and the Limits of Naturalism, in: Journal for the Theory of Social Behaviour, 8 (I) dt. in: Heidtmann, B. (Hrsg.), 1980, Dialektik I, Orientierungen der Philosophie, Köln, S. 81–108Google Scholar
  3. 3.
    ders., 1978b A Realist Theory of Science, 2. Aufl., HassocksGoogle Scholar
  4. 4.
    ders., 1979 The Possibility of Naturalism, Atlantic Highlands, N.J.Google Scholar
  5. 5.
    Burger, Th., 1976 Max Weber’s Theory of Concept Formation, Durham, N.C.Google Scholar
  6. 6.
    Harré, R., 1970 The Principles of Scientific Thinking, LondonGoogle Scholar
  7. 7.
    Ders,. 1970 Philosophies of Science, London/New YorkGoogle Scholar
  8. 8.
    Ders,.1979 Social Being,Totowa,N.J.Google Scholar
  9. 9.
    Ders,/Secord, P.F.,1972 The Explanation of Social Behaviour, OxfordGoogle Scholar
  10. 10.
    Henrich, D. 1952 Die Einheit der Wissenschaftslehre Max Webers, TübingenGoogle Scholar
  11. 11.
    Hesse, M., 1966 Models and Analogies in Science, IndianapolisGoogle Scholar
  12. 12.
    dies., 1974 The Structure of Scientific Inference, LondonGoogle Scholar
  13. 13.
    Hollis, M., 1977 Models on Man, New YorkGoogle Scholar
  14. 14.
    ders./Nell, E. 1975 Rational Economic Man, London/New YorkGoogle Scholar
  15. 15.
    Keat, R./Urry, J., 1975 Social Theory as Science, LondonGoogle Scholar
  16. 16.
    Kocka, J., 1972 Karl Marx und Max Weber im Vergleich. Sozialwisenschaften zwischen Dogmatismus und Dezisionismus, in: Wehler, H.-U. (Hrsg.), Geschichte und Ökonomie, KölnGoogle Scholar
  17. 17.
    Löwith, K., 1960 Max Weber und Karl Marx, in: Löwith, K., Gesammelte Abhandlungen, StuttgartGoogle Scholar
  18. 18.
    ders., 1964 Die Entzauberung der Welt durch Wissen- schaft, in: Merkur, Bd. 18Google Scholar
  19. 19.
    Lukes, St.,1974 Power. A Radical View, London/New YorkGoogle Scholar
  20. 20.
    Outhwaite, W., 1983 Concept Formation in Social Science, LondonGoogle Scholar
  21. 21.
    Pitkin, H., 1972 Wittgenstein and Justice, BerkeleyGoogle Scholar
  22. 22.
    Schütz, A., 1974 Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt, Frankfurt a.M.Google Scholar
  23. 23.
    Simmel, G., 1982 Die Probleme der Geschichtsphilosophie, LeipzigGoogle Scholar
  24. 24.
    Topitsch, E., 1960 Max Webers Geschichtsauffassung, in: Wissenschaft und Weltbild IIIGoogle Scholar
  25. 25.
    Wilson, H.T., 1977 The American Ideology: Science, Techno¬logy & Organisation as Modes of Ratio¬nality, LondonGoogle Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, opladen 1987

Authors and Affiliations

  • William Outhwaite

There are no affiliations available

Personalised recommendations