Advertisement

Methodische Voraussetzungen und Datengrundlagen

  • Marek Fuchs
Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Hausfamilien sind eine bisher sozialstatistisch kaum operationalisierte und nur im sozial-ökologischen Nahraum sichtbare Haushaltsform. Die sozialwissenschaftliche Forschung zu Haushalten und Familien hat sich bisher nur sehr vereinzelt und vor allem kaum empirisch-systematisch mit ihnen beschäftigt — die wenigen vorliegenden Hinweise wurden im vorstehenden Kapitel 1 zusammengetragen. Standardindikatoren und methodische Designs zur Erhebung von Hausfamilien sind daher bisher nicht vorhanden. Deshalb ist in der vorliegenden Arbeit nicht nur eine Beschreibung und vergleichende Charakterisierung der Hausfamilien und der in ihr lebenden Population zu leisten, sondern zuvor sind die methodischen Zugänge und operationalen Abgrenzungen zu entwickeln. Deshalb fällt das nachfolgende Methodenkapitel notwendigerweise etwas ausfiihrlicher und „methodischer“ aus, als es bei einer hinsichtlich Erhebungsdesign und methodischen Zuschnitt vergleichbaren Studie eigentlich notwendig wäre.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2003

Authors and Affiliations

  • Marek Fuchs

There are no affiliations available

Personalised recommendations