Advertisement

Der Handel im Wandel — Vom Target zum Attraction Marketing. Oder: Was ist das Erfolgsgeheimnis von Ikea, H&M, Aldi, Ebay & Co.?

  • Steffen Gömann
  • Malte-Maria Münchow

Zusammenfassung

Das Marketing ist heute eine anerkannte Disziplin sowohl der universitären Forschung und Lehre als auch als Instrument der operativen und strategischen Unternehmensführung. Die Rolle, die dem Marketing heute zugesprochen wird, hat sich hierbei in den vergangenen Jahrzehnten erheblich geändert. Und dieser Änderungsprozess scheint vor dem Hintergrund der gravierenden Umwälzungsprozesse in modernen Marktwirtschaften Anfang des 21. Jahrhunderts noch lange nicht abgeschlossen zu sein. Es ist vielmehr davon auszugehen, dass das Marketing seinen Stellenwert als Instrument strategischer Unternehmensführung weiter ausbauen kann und entsprechend noch stärkeren Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg und Misserfolg von Unternehmen haben wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BBE-Trend- und Zukunftsforschung, Handels-Strategien für den Überlebenskampf im Hyperwettbewerb, Jahrgang 2000/01, Band 1 und 2, Köln 2000.Google Scholar
  2. Meffert, H.: Marketing Management, Analyse, Strategie, Implemenierung, Wiesbaden 1997.Google Scholar
  3. Meffert, H.: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, Konzepte, Instrumente, Praxisbeispiele, 9. Auflage, Wiesbaden 2000.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Steffen Gömann
  • Malte-Maria Münchow

There are no affiliations available

Personalised recommendations