Advertisement

Retail Business: Grenzen der „Geiz-ist-geil“-Strategien

  • Bernd M. Michael

Zusammenfassung

Der Trend zum Discounter ist in aller Munde. Ein Preisnachlass jagt den anderen: 30 Prozent! 50 Prozent!! 70 Prozent!!! Jetzt fehlt nur noch „kostenlos“. Wer zu früh einkauft, den bestraft das Sonderangebot. Die Aldisierung unserer Gesellschaft ist in vollem Gange. Ist das die Zukunft ? Ist die neue Qualität einer Marke der Preis ? Was sich zur Zeit in Deutschland abspielt, ist das äußere Zeichen eines inneren Verfalls. Eines Verfalls der Werte, der Qualitäten, der Lust am Einkauf, der Begehrlichkeit von Waren, der Faszination des Shopping. Wo führt das hin?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Accenture Institute for Strategic Change: Mind the Gap; The Consumer Attitudes to Innovation Survey, Summer 2002, http://www.accenture.de.
  2. Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA): Allensbacher Bericht Nr. 15/2003.Google Scholar
  3. Frank, J. F./Mihas, E. A./Narasimhan, L./Rauch, St.: McKinsey & Company North American Retail Practice; Competing in a Value-Driven-World, Februar 2003, http://www.retail.mckinsey.com.
  4. GfK Analysen + Profile; Discounter, Handelsmarken, LEH-Promotions; GfK Panel Services Consumer Research, Nürnberg 2003.Google Scholar
  5. Günter, B.: Kundenwert — mehr als nur Erlös; in: Günter, B./Helm, S. (Hrsg.), Kundenwert, Wiesbaden 2001.Google Scholar
  6. GWA/BBDO; Studie: Kein Marketing — Kein Konsum — Kein Wachstum, Deutschlands Marketingverhalten im europäischen Vergleich, Frankfurt/Main 2003.Google Scholar
  7. Handelsblatt Business-Monitor: Repräsentativ-Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Psephos, Juni 2003.Google Scholar
  8. Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M.: Markenmanagement; Grundfragen der identitätsorientierten Masrkenführung, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  9. Mercer Management Consulting; Lehrstuhl für Marketing und Handel der Universität Essen; Retail Studie 2003: Preis- und Sortimentsmanagement als Erfolgshebel im Einzelhandel.Google Scholar
  10. Michael, B. M.: Die kreative Brücke zwischen Menschen und Marken, Aufgaben und Bedeutung der Kommunikations-Agentur für die Markenpolitik; Handbuch Markenartikel, 2. Auflage, Wiesbaden 2004.Google Scholar
  11. Rolke, L.: Studie: Produkt- und Unternehmenskommunikation im Umbruch, Mainz 2003.Google Scholar
  12. Rosinsky, B.: Treibjagd aufs Schnäppchen; Interview in Rheinische Post vom 07.01.03.Google Scholar
  13. Simon, H.: Preispolitik; Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995, S. 2067 ff.Google Scholar
  14. Tietz, B.: Handelsmarketing; Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995, S. 875 ff.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Bernd M. Michael

There are no affiliations available

Personalised recommendations