Advertisement

Dienstleistungen als Bestandteil eines integrierten Gesundheitsmanagement-Programms

  • Silke Bletzer
Chapter
  • 49 Downloads

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren treten in zunehmendem Maße neue Begriffe auf, wie ‘Patientenorientierte Programme’, ‘Disease (State) Management’,1Care Management’, ‘Gesundheitsmanagement’ (Health[care] Management), ‘Population-based Care’,2Case-’ oder ‘Outcomes Management’, die in Praxis und Literatur interdependent und mit erstaunlich vielfältigen Inhalten verwendet werden. Unter verschiedenen Bezeichnungen werden solche Programme in den USA3 v. a. von MCOs, Pharma-Unternehmen4 und Unternehmensberatern angeboten. Außerdem entwickeln viele Krankenhäuser eigene Initiativen. Mit zunehmendem Verständnis der Bedeutung von präventiven Maßnahmen wird die Betonung der Krankheit (Disease Management) von einigen Autoren mittlerweile abgelehnt5 und vielmehr bewußt (wie in der vorliegenden Arbeit) der Ausdruck Gesundheitsmanagement gewählt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Silke Bletzer

There are no affiliations available

Personalised recommendations