Advertisement

Effiziente Verträge bei Ausschluß von Vertragsbruch

  • Stefan Wielenberg
Part of the Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung book series (BBFDUV, volume 88)

Zusammenfassung

Die im vorherigen Kapitel motivierte Unterscheidung von Vertragsanpassungen und Neuverhandlungen grenzt auch die beiden folgenden Kapitel voneinander ab. Dieses Kapitel beschäftigt sich mit Sicherheitsleistungen, die eine so hohe Abschreckungswirkung besitzen, daß Vertragsbruch für den Abnehmer nicht in Frage kommt. Die Kompensationsaufgabe der Sicherheitsleistung spielt deshalb in diesem Kapitel keine Rolle, da es niemals zur Auslieferung der Sicherheit kommt. Erst im nächsten Kapitel wird besonders auf die Kompensationswirkung der Sicherheitsleistung eingegangen, da dann die Möglichkeit von Vertragsbruch seitens des Abnehmers in die Untersuchung miteinbezogen wird. In beiden Kapiteln soll angenommen werden, daß der Zulieferer durch eine entsprechend hohe Fixzahlung des Abnehmers keinen Anreiz zu Neuverhandlungen hat, also immer mit der Anpassung des Vertrages einverstanden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Stefan Wielenberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations