Advertisement

‚Raum‘ als sozialwissenschaftliche Kategorie: Von der Notwendigkeit der (Neu)Bestimmung des Raumes in der Gesellschaftsanalyse

  • Renate Ruhne
Chapter
  • 119 Downloads
Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 193)

Zusammenfassung

Nicht nur in Anlehnung an bisherige Veröffentlichungen muss der Kategorie ‚Raum ‘im Hinblick auf die Analyse des Phänomens geschlechtsspezifischer (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum eine zentrale Bedeutung zugesprochen werden. Dabei ist allerdings — wie in Abschnitt 2.4.3 skizziert wurde — ein Perspektivwechsel hin zu einem ‚gesellschaftlichen Raumverständnis ‘einzufordern, durch den die bisherige Trennung von (material-)räumlichen und gesellschaftlichen Aspekten der Problematik überwunden werden kann. Die Umsetzung eines solchen Perspektivwechsels macht eine grundlegende Auseinandersetzung mit Fragen des ‚Raumes ‘in der sozialwissenschaftlichen Analyse notwendig, da sich die eingeforderte Konzeptualisierung von der im Alltags- und im Wissenschaftsverständnis bisher verbreiteten Auffassung von Raum deutlich unterscheidet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2003

Authors and Affiliations

  • Renate Ruhne

There are no affiliations available

Personalised recommendations