Advertisement

Grundbau pp 12-38 | Cite as

Der Baugrund

  • Konrad Simmer

Zusammenfassung

Der für bautechnische Zwecke zu erschließende Baugrund umfaßt nur die äußerste Oberschicht der festen Erdkruste. Er besteht aus Gesteinen aller Art, die sich entweder im ursprünglichen Zustand befinden oder umgewandelt, d. h. zertrümmert, verwittert oder umgelagert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Breth, H., und Kückelmann, G.: Der Porenwasserdruck in Erddämmen. Z. Die Bautechnik (1954) H. 1, S. 25Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1994

Authors and Affiliations

  • Konrad Simmer
    • 1
  1. 1.Abteilung KoblenzFachhochschule Rheinland-PfalzDeutschland

Personalised recommendations