Advertisement

Schlußfolgerung

  • Mariano R. Viola
Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Zusammenfassung

Diese Dissertation erklärte die Bedeutung der Reputation für die Gewinnung von Kapitalflüssen in den Transformationsländern Ungarn und Polen. Eine gute Reputation auf den Kapitalmärkten kann durch das glaubwürdige Versprechen von Wirtschaftspolitikern über die Einhaltung der Bedingungen von Verträgen mit internationalen Gläubigern und Investoren erreicht und verstärkt werden. Die Verpflichtung des Staates gegenüber den Gläubigern ist die rechtzeitige Schuldentilgung. Die Verpflichtung des Staates gegenüber den Investoren besteht in der Garantie der Nichtenteignung des spezifischen Vermögens der Investoren (keine Beschlagnahmung von Vermögen und keine Verhinderung der Gewinnabführung) . Der Staat signalisiert den Kapitalmärkten ein glaubwürdiges Versprechen, indem er die vom IWF und der Weltbank unterstützten Stabilisierungs- und Strukturreformprogramme sowie die Maßnahmen zur Öffnung seiner Wirtschaft durchsetzt.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Mariano R. Viola

There are no affiliations available

Personalised recommendations