Advertisement

Brachen: Das Beispiel Am Südbahnhof

  • Ulfert Herlyn
  • Hille von Seggern
  • Claudia Heinzelmann
  • Daniela Karow

Zusammenfassung

Das Gelände an der Straße Am Südbahnhof umfasst neben den ehemals betriebenen Gleisanlagen der Deutschen Bahn auch die angrenzende Industriebrache einer Chemiefabrik (Kertess) von ca. 16.000 qm Fläche, die in den 80er Jahren Konkurs gegangen ist. Durch chemische Rückstände der Fabrik war der Boden schwer belastet. Seitdem ist der Name Kertess und seine Umgebung negativ besetzt. Als Sanierungszeitraum war — laut einem Schild am Bauzaun — die Zeit von 1991 bis 1994 angesetzt. Allerdings ist nicht belegt, inwiefern Altlasten tatsächlich vollständig beseitigt worden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg und Leske + Budrich, Opladen 2003

Authors and Affiliations

  • Ulfert Herlyn
  • Hille von Seggern
  • Claudia Heinzelmann
  • Daniela Karow

There are no affiliations available

Personalised recommendations