Advertisement

Zusammenfassung

Dieses Kapitel führt nach einer kurzen Darstellung der Meilensteine der Hypertext-Entwicklung in die theoretischen Grundlagen der Hypertext-Theorie ein und stellt wesentliche Begriffe und Technologien, die für die Gestaltung von Web-Sites und Web-Anwendungen von Bedeutung sind, dar. Die Hypertext-Forschung bietet einen reichen Fundus an Erkenntnissen, die bei der Gestaltung von Hypermedia-Anwendungen berücksichtigt werden sollten. Bei der Entwicklung von Web-Applikationen, die eine spezielle Klasse hypermedialer Anwendungen darstellen, sollten daher in jedem Fall die Erkenntnisse der Hypertext-Forschung beachtet werden. Ferner zeigt die Auseinandersetzung mit der Hypertext-Theorie eine Reihe konzeptioneller Schwächen des WWW auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Jörg Schellhase

There are no affiliations available

Personalised recommendations