Advertisement

Prinzip und Programmierung des Analogrechners

Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Die analoge Darstellung einer mathematischen oder physikalischen Größe ist dadurch gekennzeichnet, daß zu ihrer Veranschaulichung eine andere Größe benutzt wird, die gewissermaßen als Modell der darzustellenden Information dient. So drückt man beispielsweise in der Statistik oft irgendeinen Sachverhalt durch die Länge einer Strecke bzw. durch die Größe einer Fläche aus, um eine bequeme Beurteilung der bestehenden Zusammenhänge zu ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1966

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations