Advertisement

Koma

Chapter
  • 20 Downloads
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 84)

Zusammenfassung

Um den Komafehler beugungstheoretisch zu behandeln, beachten wir, daß dieser nicht durch eine besondere Form der Wellenfläche bedingt ist, sondern allein durch die Begrenzung des Strahlenbündels. Wir können daher, wenn es sich nur darum handelt, einen allgemeinen Überblick über die typischen Intensitätsverhältnisse eines mit Koma behafteten Strahlenbündels zu erhalten, von den in den früheren Paragraphen gegebenen Integraldarstellungen ausgehen. Wir haben in diesen nur die Integrationsgrenzen entsprechend zu ändern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1931

Authors and Affiliations

  1. 1.Askania-WerkeBerlin-FriedenauDeutschland

Personalised recommendations