Advertisement

Der Anteil der einzelnen Dimensionen am Arbeitsakt

Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2049)

Zusammenfassung

Die Dimensionen der Tätigkeit, die wir im vorigen Kapitel konstruiert haben, sind bis auf die Begriffe Zeitdauer, Zahl der Kontaktpartner, Zeitraum bis zum Beginn der Durchführung, Lebenszeit des geplanten Projektes und betroffene Geldmenge nicht metrisch, sondern lediglich klassifikatorisch. Nach dem bisherigen Stand unserer Bemühungen wird ein Arbeitsakt also dadurch charakterisiert, daß von jedem der angeführten Begriffe angegeben wird, ob er in diesen Akt involviert ist oder nicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 184.
    Zum ersten Mal dürfte das nachgewiesen worden sein von Starch, D., Reliability and Distribution of Grades, in: Science, Bd. 38 (1913), S. 630–636.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Köln und Opladen 1969

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsstelle für empirische Sozialökonomik e.V.KölnDeutschland

Personalised recommendations