Advertisement

Einleitung

Der Zweck der Untersuchung
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2049)

Zusammenfassung

Die systematische Erforschung der Ansprüche, die der Beruf an den arbeitenden Menschen stellt, um die Jahrhundertwende von Taylor inauguriert, hatte von Anfang an die Aufgabe, Informationen zu beschaffen, die für die Realisierung zweier sich gegenseitig ergänzender Ziele benötigt werden; das eine Ziel besteht darin, die Arbeitsbedingungen und Arbeitsanforderungen dem physischen und psychischen Leistungsmechanismus des Menschen anzupassen, das andere darin, den menschlichen Leistungsmechanismus durch eine geeignete Ausbildung in den Stand zu setzen, die Arbeitsanforderungen zu erfüllen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Moede, W., Arbeitswissenschaft, in: Handwörterbuch der Sozialwissenschaften, Erster Band, Stuttgart/Tübingen/Göttingen 1956, S. 400–407, S. 400.Google Scholar
  2. 2.
    Brinkmann, G., Die Ausbildung von Führungskräften für die Wirtschaft. Ein Forschungsbericht über Probleme der Hoch-und Fachschulausbildung von Kaufleuten und Ingenieuren, Köln 1967.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Köln und Opladen 1969

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsstelle für empirische Sozialökonomik e.V.KölnDeutschland

Personalised recommendations