Advertisement

Elementare Betrachtungen über den in einer bestimmten Zeit erreichten Abstand

  • G. L. de Haas-Lorentz

Zusammenfassung

Wir wollen zunächst annehmen, daß die Teilchen sich nur mit gleichen Schritten auf einer geraden Linie bewegen können, einmal in der einen, der positiven, und dann in der anderen, der negativen Richtung, und zwar in solcher Weise, daß durch den „Zufall“ bestimmt wird, ob ein Teilchen sich nach der einen oder der anderen Seite hinbewegt und daß positive und negative Schritte gleich wahrscheinlich sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1913

Authors and Affiliations

  • G. L. de Haas-Lorentz

There are no affiliations available

Personalised recommendations