Advertisement

Der Mars pp 140-160 | Cite as

Meteorologie auf dem Mars

Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Nahezu alles Wasser auf dem Mars befindet sich unter den beiden permanenten Polkappen, in den Permafrostschichten (in Breiten höher als 45°) und im Regolith, dessen Tiefe auf etwa 1 km geschätzt wird. Der atmosphärische Anteil an (dampfförmigem) Wasser ist dagegen äußerst gering (Tafel 5.1) und außerdem nicht konstant, sondern örtlich sowie tages- und jahreszeitlich variabel. Wenn der gesamte Wasserdampfvorrat in der Marsatmosphäre kondensieren würde, wäre der Planet mit einem dünnen Wasserfilm von nur etwa 0,02 mm Dicke bedeckt. Würde dagegen das Polareis abschmelzen, so wäre die Wasserbedeckung der gesamten Planetenoberfläche etwa 10 m hoch; die gleiche Menge kann man wahrscheinlich auch für das Wasser in den unterirdischen Eisablagerungen und im Regolith veranschlagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations