Advertisement

Analytische Methoden zur Molekulargewichtsbestimmung

  • Wilhelm Weltzien
  • Hans Hendrix
Chapter
  • 13 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1435)

Zusammenfassung

Die Thermofixierung kann einen thermischen oder hydrolytischen Abbau des Polyesters zur Folge haben. Dies bedeutet eine Molekulargewichtserniedrigung. Um diese eventuell auftretende Veränderung exakt festzustellen, müssen als erstes Methoden zur Ermittlung des mittleren Molekulargewichtes von Polyäthylenterephthalat überprüft und so entwickelt werden, daß damit reproduzierbare Werte zu erzielen sind. Hierzu können zwei Wege beschritten werden. Der erste Weg stellt die Messung der Viskosität einer verdünnten Lösung des Polyäthylenterephthalats in einem geeigneten Lösungsmittel dar, wobei durch die Messung der Viskosität des reinen Lösungsmittels die relative Viskosität aufgefunden wird. Der zweite Weg besteht in der Bestimmung der endständigen Carboxyl- und Hydroxylgruppen, wobei sich erstere durch eine Titration mit Lauge relativ leicht erfassen lassen, letztere jedoch schwieriger zu bestimmen sind, da sie sehr reaktionsträge sind und daher mit einem Spezialreagenz umgesetzt werden müssen. Die Analyse des Reaktionsproduktes ist mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden. Voraussetzung für die Viskositätsmessung und Endgruppenbestimmung ist die Auffindung geeigneter Lösungsmittel bzw. -gemische.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1964

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Weltzien
    • 1
  • Hans Hendrix
    • 1
  1. 1.Textilforschungsanstalt KrefeldDeutschland

Personalised recommendations