Advertisement

Das Geistesleben in Braunschweig zur Zeit Lessings

Chapter
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

Braunschweig glaubt sich in Verbindung mit Wolfenbüttel vor allen anderen deutschen Städten berufen, die Erinnerung an Lessing zu wecken und zu pflegen, denn seine Beziehungen zu Lessing sind nicht nur örtlicher Natur, sondern sind der innerlich begründete Ausdruck seiner geistesgeschichtlichen Tradition. In Kamenz ist Lessing geboren. In Leipzig ist er in die zeitgenössischen Geistesströmungen hineingewachsen. An Berlin fesselten ihn die Anregungen eines regen freundschaftlichen Verkehrs und wiederholt aufgegriffene, doch unerfüllt gebliebene berufliche Hoffnungen. In Breslau verlebte er die sorgloseste und für die Richtung seiner Entwicklung entscheidungsreichste Zeit. Hamburg schien ihm einen seiner inneren Neigung entsprechenden Wirkungskreis schenken zu wollen, verstrickte ihn aber in schwerste Existenzsorgen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1929

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations