Advertisement

Zu den Ausstellungen „Faust auf der Bühne“ und „Faust in der bildenden Kunst“

Chapter

Zusammenfassung

Die Berechtigung, gerade in Braunschweig die umfangreichste der bisherigen Faust-Ausstellungen zu verwirklichen, darf wohl als unbestritten gelten, Heinrich Laube rühmte im Erleben einer von dem Mephisto — Daïsteller der Braunschweiger Uraufführung des ersten Teiles inszenierten Leipziger Faust-Aufführung von dem Direktor des Braunschweiger Nationaltheaters mit Recht „man durfte es Klingemann wirklich von Herzen danken, daß er die verwegene Idee ins Werk gesetzt, ein dramatisches Epos, welchem niemand die Theatermöglichkeit ansehn mochte, auf die Bühne zu bringen“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1929

Authors and Affiliations

  1. 1.TheatermuseumsUniversität KölnDeutschland

Personalised recommendations