Advertisement

Einführung

Chapter
  • 25 Downloads
Part of the Demokratische Existenz heute book series (DEH, volume 16)

Zusammenfassung

Diese Sammlung von Aufsätzen beginnt mit den kraftvollen Darlegungen von Alexander Rüstow. Rüstow hatte bei Begründung der Schriftenreihe die Einladung angenommen, einen systematischen Beitrag zu dem Problem von Politik und Ethik zu leisten; er wollte mehrere ältere Veröffentlichungen, insbesondere den Artikel »Politik und Moral« und seine Ausführungen über »Der Staat als moralische Anstalt« zu einer geschlossenen Einheit zusammenfassen. Der Tod ereilte ihn, ehe er diese Absicht durchführen konnte. Ein Blick auf die im folgenden abgedruckten Arbeiten genügt jedoch, um zu zeigen, daß sie es auch in ihrer jetzigen Form verdienen, als integraler Bestandteil der Diskussion des Verhältnisses von Politik und Ethik gewertet zu werden. Rüstow war ein Gelehrter mit umfassender humanistischer und historischer Bildung; seine sozialwissenschaftliche Ausrichtung bewahrte ihn davor, je in historischen Einzelheiten steckenzubleiben. So vereinigen sich in nicht zu überbietender Klarheit historische Kenntnisse und sozialwissenschaftliche Probleme besonders in dem Artikel »Politik und Moral«.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations