Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Peter Hauptmanns
Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Neue Informationstechnologien und Flexible Arbeitssysteme book series (NIUFA, volume 7)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit hatte zum Ziel, die Qualifikationsstruktur und das Qualifizierungshandeln im Maschinenbau zu analysieren und sowohl theoretische wie auch empirische Faktoren zu einer Erklärung der vorgefundenen Verteilungen zu identifizieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 235.
    Nach Schätzungen der Wirtschaft beliefen sich die Ausbildungskosten Ihr einen Facharbeiter bereits 1980 auf DM 180.000.—, die Kosten fier die Einarbeitung werden im Bereich eines Jahresgehalts des entsprechenden Mitarbeiters gesehen (Frank/Schneider 1992, S. 29).Google Scholar
  2. 236.
    Allerdings stellt bereits Noll ( 1987, S. 157) nach einer Analyse des individuellen Weiterbildungsverhaltens fest: „Wer von der beruflichen Weiterbildung neben ihren sonstigen positiven Funktionen eine chancenegalisierende Wirkung erwartet, 239 Ein entsprechendes Modell zur Qualitätssicherung wird z.Z. im SFB 187 erarbeitet, vgl. Bauerdick/Wegge 1993a.Google Scholar
  3. 241.
    Vgl. dazu die zurückhaltende bzw. pessimistische Beurteilung des LGRTV I der IG Metall für Baden-Württemberg bei Seitz (1993), Bahnmüller u.a. (1992).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Hauptmanns

There are no affiliations available

Personalised recommendations