Advertisement

Einführung

  • Silke Hesse
Part of the Reihe Schule und Gesellschaft book series (SUGES, volume 3)

Zusammenfassung

In den letzten Jahrzehnten hat sich das Spektrum von Beschwerden und Krankheiten in allen Altersgruppen deutlich verschoben. Waren noch im 19. Jahrhundert akute lebensbedrohende und meist ansteckende Krankheiten die hauptsächlichen Todesursachen, — um 1900 bestimmten noch Grippe, Lungenentzündung und Mangelkrankheiten die Mortalitätsraten — so sind dies heute vor allem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebskrankheiten, andere chronische Leiden und Unfälle (Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit 1989).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Die Wahrscheinlichkeit, daß jemand z. B. ab dem 20. Lebensjahr vom Nichtraucher zum Raucher wird, ist relativ gering (Kandel & Logan 1984 ).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Silke Hesse
    • 1
  1. 1.Sonderforschungsbereich 227Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations