Advertisement

Ungleichheitsstrukturen in der ehemaligen DDR

Chapter
Part of the Schriftenreihe „Sozialstrukturanalyse“ book series (SSA, volume 2)

Zusammenfassung

Anliegen dieses Aufsatzes ist es, Ungleichheitsmuster in der Sozialstruktur der DDR-Gesellschaft (in ihrem Endstadium) nachzuzeichnen und dabei einen Versuch zur Identifikation und Klassifikation von (speziellen) sozialen Lagen (Hradil 1987, 145 ff.) zu begründen. Diese Retrospektive impliziert drei Schritte.(l) Zunächst werden Differenzierungsmuster in der Verteilung einzelner ungleichheitsrelevanter Lebensbedingungen untersucht. (2) Aus dieser Analyse werden dann “Kristallisationskerne” ungleicher Lebenslagen herausgefiltert. (3) Diese fungieren dann — ergänzt durch einige als wesentlich erachtete horizontale Differenzierungen — als Ausgangspunkte für eine Klassifikation der wahlfähigen DDR-Bevölkerung in Soziallagen. Abschließend wird somit ein Modell (-versuch)1 von sozialen Lagen in der DDR vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Autorenkollektiv (Ltg.: Lötsch, Af.): Ingenieure in der DDR, Berlin 1988aGoogle Scholar
  2. Autorenkollektiv (Ltg.: Adler, F.): Soziale Prozesse und Probleme der Durchsetzung des wissenschaftlich-technischen Fortschritts in der DDR. In: Wissenschaftlichtechnischer Fortschritt — soziale Entwicklung. Soziologische Studien. Thematische Information und Dokumentation. H. 78 (Akademie für Gesellschaftswissenschaften), Berlin 1989Google Scholar
  3. Autorenkollektiv (Ltg.: Weidig, R.): Sozialstruktur der DDR. Berlin 1988Google Scholar
  4. Autorenkollektiv (Ltg.: Winzer, R.): Körperliche und geistige Arbeit im Sozialismus. Eine soziologische Analyse. Berlin 1980Google Scholar
  5. Belwe, K.: Sozialstruktur und gesellschaftlicher Wandel in der DDR. In: Weidenfeld/Zimmermann (Hrsg.): Deutschland-Handbuch. Eine doppelte Bilanz 1949–1989: Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1989, 125–143Google Scholar
  6. Bust-Bartels, A.: Herrschaft und Widerstand in den DDR-Betrieben. Leistungsentlohnung, Arbeitsbedingungen, innerbetriebliche Konflikte und technologische Entwicklung. Frankfurt/New York 1980Google Scholar
  7. Geißler, R.: Transformationsprozesse in der Sozialstruktur der neuen Bundesländer. In: Berliner Journal für Soziologie, H. 2/1991, 177–194Google Scholar
  8. Glaeßner, G.-J.: Herrschaft durch Kader. Leitung der Gesellschaft und Kaderpolitik in der DDR am Beispiel des Staatsapparates. Opladen 1977Google Scholar
  9. Grundmann, S., Müller-Hartmann, I., Schmidt, I.: Ausländer in Ostdeutschland. In: BISS public H. 3/1991, 6–75Google Scholar
  10. Hanf, T: Modernisierung der Gesellschaft als sozialstrukturelles Problem. In: Berliner Journal für Soziologie, Sonderheft 1991, 73–82Google Scholar
  11. Hradil, St.: Sozialstrukturanalyse in einer fortgeschrittenen Gesellschaft. Von Klassen und Schichten zu Lagen und Milieus. Opladen 1987Google Scholar
  12. Kretzschmar, A.: Zur sozialen Lage der DDR-Bevölkerung. (Teil I) In: BISS public H. 4/1991, 38–97.Google Scholar
  13. Kretzschmar, A.: Zur sozialen Lage der DDR-Bevölkerung. (Teil I) In: BISS public H. 5/1991, 77–106Google Scholar
  14. Meier, A.: Abschied von der sozialistischen Stände gesellschaft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung “Das Parlament”, B 16–17/90, 8–14Google Scholar
  15. Nickel, H. M.: Frauen in der DDR. In: Timmermann, H. (Hrsg.): Lebenslagen. Sozialindikatorenforschung in beiden Teilen Deutschlands. Saarbrücken-Scheidt 1990, 223–234Google Scholar
  16. Niethammer, L.: Die volkseigene Erfahrung. Archäologie des Lebens in der Industrieprovinz der DDR. 30 biographische Eröffnungen, Berlin 1991Google Scholar
  17. Projektgruppe Das Sozio-ökonomische Panel (Hrsg.): Lebenslagen im Wandel. Basisdaten und Analysen zur Entwicklung in den neuen Bundesländern. Frankfurt/New York 1991Google Scholar
  18. Rottenburg, R.: “Der Sozialismus braucht den ganzen Menschen.” Zum Verhältnis vertraglicher und nichtvertraglicher Beziehungen in einem VEB. In: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 20, 1991, 305–322Google Scholar
  19. Schwitzer, K.-P.: Lebensbedingungen älterer Bürger in der DDR. In: Timmermann, H (Hrsg.): Lebenslagen. Sozialindikatorenforschung in beiden Teilen Deutschlands. Saarbrücken-Scheidt 1990, 171–193Google Scholar
  20. Srubar, I.: War der Realsozialismus modern? Versuch einer strukturellen Bestimmung. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 43, 1991, 415–432Google Scholar
  21. Voskamp, U., Wittke, V.: Aus Modernisierungsblockaden werden Abwärtsspiralen. Zur Reorganisation von Betrieben und Kombinaten der ehemaligen DDR. In: Berliner Journal für Soziologie H. 1/1991, 17–39Google Scholar
  22. Winkler, G. (Hrsg.): Sozialreport ‘90. Daten und Fakten zur sozialen Lage in der DDR. Berlin 1990 aGoogle Scholar
  23. Winkler, G. (Hrsg.): Frauenreport ‘90. Berlin 1990 bGoogle Scholar
  24. Zapf, W. (Hrsg.): Beiträge zur Analyse der deutschen Oberschicht. Tübingen 1964Google Scholar
  25. Zapf, W.: Die DDR 1989/1990. Zusammenbruch einer Sozialstruktur? In: Berliner Journal für Soziologie H. 2/1991, 147–156Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations