Advertisement

Politische Zufriedenheit und die Legitimität des politischen Systems

  • Ursula Hoffmann-Lange
Chapter
  • 27 Downloads

Zusammenfassung

Jede politische Ordnung ist darauf angewiesen, daß sie von den Bürgern als legitim akzeptiert wird. Fehlt diese Legitimität, so ist die Stabilität eines politischen Systems gefährdet, weil die Bürger die politischen Entscheidungen der Herrschaftsorgane nicht akzeptieren. Ein solches Herrschaftssystem kann nur mit Hilfe von Repression existieren. Von daher ist die Zufriedenheit mit den politischen Bedingungen ein wichtiger Gradmesser für die Legitimität und Stabilität eines politischen Systems.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1992

Authors and Affiliations

  • Ursula Hoffmann-Lange

There are no affiliations available

Personalised recommendations