Advertisement

„Wetten dass…“ — Massenmedien integrieren?

Die Integrationsfunktion der Massenmedien: Zur empirischen Beschreibbarkeit eines normativen Paradigmas
  • Andreas Vlašić
  • Hans-Bernd Brosius
Part of the Mediensymposium Luzern book series (MESY, volume 7)

Zusammenfassung

Die Frage nach der Integrationsfunktion der Massenmedien gehört ohne Übertreibung zu den „großen Fragen“ der Kommunikationswissenschaft. In vielfältiger Weise wurde das Konzept bei der Ausgestaltung des Mediensystems in Deutschland bemüht. Sei es in der vielzitierten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts von 1971, in dem dieses feststellte, die öffentlich-rechtlich verfassten Rundfunkanstalten hätten eine „integrierende Funktion für das Staatsganze“ (vgl. hierzu Saxer, 1990, 718), sei es bei der Einführung des privaten Rundfunks oder in der Diskussion um die Definition eines Funktionsauftrags für die öffentlich-rechtlichen Anbieter im dualen System (vgl. hierzu Bullinger, 1999): Immer wieder taucht — explizit oder implizit — die Vorstellung auf, Massenmedien, vor allem das Fernsehen, förderten den Zusammenhalt der Gesellschaft oder seien sogar für diesen verantwortlich. Diese Annahme einer Integrationsfunktion der Massenmedien hat in der Kommunikationspolitik bis heute einen quasi paradigmatischen Charakter. Wie es um die Integrationsfunktion allerdings bestellt ist, ob sie praktische Wirksamkeit entfaltet, ist, aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht hingegen eine offene Frage, die nicht hinreichend empirisch überprüft wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beck, Ulrich/Gernsheim, Elisabeth (1994), Individualisierung in modernen Gesellschaften — Perspektiven und Kontroversen einer subjektorientierten Soziologie, in: Beck, Ulrich/Gemsheim, Elisabeth, Hrsg., Riskante Freiheiten. Individualisierung in modernen Gesellschaften, Frankfurt am Main: Suhrkamp, 10–39.Google Scholar
  2. Beck, Ulrich/Sopp, Peter (1997), Individualisierung und Integration — Versuch einer Problemskizze, in: Beck, Ulrich/Sopp, Peter, Hrsg., Individualisierung und Integration. Neue Konfliktlinien und neuer Integrationsmodus?, Opladen: Leske + Budrich, 9–20.Google Scholar
  3. Beck-Gemsheim, Elisabeth (1997), Stabilität der Familie oder Stabilität des Wandels? Zur Dynamik der Familienentwicklung, in: Beck, Ulrich/Sopp, Peter, Hrsg., Individualisierung und Integration. Neue Konfliktlinien und neuer Integrationsmodus?, Opladen: Leske + Budrich, 65–80.Google Scholar
  4. Braun, Gabriele (1990), Massenmedien und Gesellschaft. Eine Untersuchung über die institutionelle Ordnung eines Kommunikationsprozesses freier Meinungsbildung, Tübingen: Mohr.Google Scholar
  5. Brosius, Hans-Bernd ( 2001, im Druck), Medienwirkung, in: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried, Hrsg., Handbuch der öffentlichen Kommunikation, Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  6. Brosius, Hans-Bemd/Wober, Mallory/Weimann, Gabriel (1992), The loyalty of television viewing. How consistent is TV viewing behavior?, in: Journal of Broadcasting and Electronic Media, Heft 36, 321–335.Google Scholar
  7. Bullinger, Martin (1999), Die Aufgaben des öffentlichen Rundfunks. Wege zu einem Funktionsauftrag, Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.Google Scholar
  8. Dörner, Andreas (1999), Politik im Unterhaltungsformat. Zur Inszenierung des Politischen in den Bild- welten von Film und Fernsehen, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft B 41 /99, 17–25.Google Scholar
  9. Duden Fremdwörterbuch (1990), Mannheim, Wien, Zürich: Dudenverlag.Google Scholar
  10. Durkheim, Emile ([1893] 19962), Über soziale Arbeitsteilung. Studie über die Organisation höherer Gesellschaften, Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Esser, Hartmut ([1993] 19962), Soziologie. Allgemeine Grundlagen,Frankfurt am Main, New York: Campus.Google Scholar
  12. Esser, Hartmut (2000), Soziologie. Spezielle Grundlagen, Frankfurt: Campus.Google Scholar
  13. Friedrich, Jürgen/Jagodzinski, Wolfgang (1999), Theorien sozialer Integration, in: Friedrich, Jürgen/ Jagodzinski, Wolfgang, Hrsg., Soziale Integration, Opladen: Westdeutscher Verlag, 9–43.Google Scholar
  14. Fuchs, Dieter (1999), Soziale Integration und politische Institutionen in modernen Gesellschaften, in: Friedrich, Jürgen/Jagodzinski, Wolfgang, Hrsg., Soziale Integration, Opladen: Westdeutscher Verlag, 147–178.CrossRefGoogle Scholar
  15. Gerhards, Jürgen (1997), Konzeptionen von Öffentlichkeit unter heutigen Medienbedingungen, in: Jarren, Otfried/Krotz, Friedrich, Hrsg., Öffentliche Kommunikation unter Viel-Kanal-Bedingungen, Baden-Baden, Hamburg: Nomos, 25–48.Google Scholar
  16. Gurevitch, Michael/Levy, Mark R. (1986), Information and Meaning. Audience Explanations of Social Issues, in: Robinson, John P./Levy, Mark R., Hrsg., The Main Source. Learning from Television News, Beverly Hills: Sage, 159–175.Google Scholar
  17. Hasebrink, Uwe (1994), Das Publikum verstreut sich. Zur Entwicklung der Fernsehnutzung, in: Jarren, Otfried, Hrsg., Medienwandel–Gesellschaftswandel? 10 Jahre dualer Rundfunk in Deutschland. Eine Bilanz, Berlin: Vistas, 265–287.Google Scholar
  18. Hasebrink, Uwe/Krotz, Friedrich (1993), Wie nutzen Zuschauer das Fernsehen?, in Media Perspektiven, Heft 11–12 /1993, 515–527.Google Scholar
  19. Heitmeyer, Wilhelm (1997), Auf dem Weg in eine desintegrierte Gesellschaft, in: Heitmeyer. WilhelmGoogle Scholar
  20. Hrsg., Was treibt die Gesellschaft auseinander?, Frankfurt am Main: Suhrkamp, 9–26.Google Scholar
  21. Herbert, Ulrich (1986), Geschichte der Ausländerbeschäftigung in Deutschland 1880 bis 1980. Saisonarbeiter, Zwangsarbeiter, Gastarbeiter, Berlin, Bonn: Dietz.Google Scholar
  22. Hoffmann-Riem, Wolfgang (2000), Thesen zur Regulierung der dualen Rundfunkordnung, in: aledien, Kommunikationswissenschaft, Jg. 48, Heft 1, 7–21.Google Scholar
  23. Holtz-Bacha, Christina (1988), Unterhaltung ist nicht nur lustig. Zur politischen Sozialisation durch unterhaltende Medieninhalte: Eine Forschungsnotiz, in: Publizistik, Jg. 33, Heft 2–3, 493–504.Google Scholar
  24. Holtz-Bacha, Christina (1997), Das fragmentierte Medien-Publikum. Folgen für das politische System, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft B42 /97, 13–29.Google Scholar
  25. Holtz-Bacha, Christina/Peiser, Wolfram (1999), Verlieren die Massenmedien ihre Integrationsfunktion? Eine empirische Analyse zu den Folgen der Fragmentierung des Medienpublikums, in: Hasebrink, Uwe/Rössler, Patrick, Hrsg., Publikumsbindungen. Medienrezeption zwischen Individualisierung und Integration, München: R. Fischer, 41–53.Google Scholar
  26. Holznagel, Bernd (1999), Der spezifische Funktionsauftrag des Zweiten Deutschen Kernsehens (ZDF), Mainz: ZDF-Schriftenreihe, Band 55.Google Scholar
  27. Jarren, Otfried (2000), Gesellschaftliche Integration durch Medien? Zur Begründung normativer Anforderungen an Medien, in: Medien, Kommunikationswissenschaft, Jg. 48, Heft 1 /2000, 22–41.Google Scholar
  28. Kiefer, Markus (1998), Atomisierung der Öffentlichkeit. Verlieren die Medien ihre Integrationsfunktion?, in: Communicatio Socialis, Jg. 31, Heft 4, 367–385.Google Scholar
  29. Klövekom, Nicole (2001), Sehen wir, was wir wollen? Fernsehprogrammauswahl unter Berücksichtigung der langfristigen Zuschauerpräferenzen und Programmierungsstrategien der Fernsehsender. Unveröffentlichte Magisterarbeit an der Universität München.Google Scholar
  30. Ladeur, Karl-Heinz (2000), Der „Funktionsauftrag“ des öffentlich-rechtlichen Rundfunks — auf Integration festgelegt oder selbst definiert?, in: Medien, Kommunikationswissenschaft, Jg. 48, Heft 1 /2000, 93–106.Google Scholar
  31. Lange, Bernd-Peter (1980), Kommerzrundfunk versus Integrationsrundfunk. Zur ordnungspolitischen Legitimation alternativer Organisationsmodelle von Rundfunkveranstaltern, in: Media Perspektiven, Heft 3, 133–144.Google Scholar
  32. Lockwood, David (1964), Social Integration and System Integration, in: Zollschan, George K./Hirsch, Walter, Hrsg., Explorations in Social Change, London: Routledge, Kegan Paul, 244–257.Google Scholar
  33. Luhmann, Niklas (1975), Die Weltgesellschaft, in: Luhmann, Niklas, Hrsg., Soziologische Aufklärung 2. Aufsätze zur Theorie der Gesellschaft, Opladen: Westdeutscher Verlag, 51–71.Google Scholar
  34. Maletzke, Gerhard (1980), Integration–eine gesellschaftliche Funktion der Massenkommunikation, in: Publizistik, Heft 25, 199–206.Google Scholar
  35. Mattem, Klaus/Künstner, Thomas/Zim, Markus (1998), Fernsehsysteme im internationalen Vergleich, in: Hamm, Ingrid, Hrsg., Fernsehen auf dem Prìifstand. Aufgaben des dualen Rundfunksystems. Internationale Studien im Rahmen der Kommunikationsordnung 2000, Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, 10–47.Google Scholar
  36. McQuail, Dennis ([1983] 19943), Mass communication theory. An introduction, London, Thousand Oaks, New Delhi: Sage.Google Scholar
  37. Noam, Eli M., (1997), Die individuelle Fernsehzukunft: Der „Ich Kanal“, in: Bertelsmann-Briefe, Heft 137, 51–53.Google Scholar
  38. Noelle-Neumann, Elisabeth (1973), Kumulation, Konsonanz und Öffentlichkeitseffekt: Ein neuer Ansatz zur Analyse der Wirkung der Massenmedien, in: Publizistik, Jg. 18, Heft I, 26–55.Google Scholar
  39. Noelle-Neumann, Elisabeth (1983): Medienpolitisches Hearing. Publizistische Vielfalt und Integrationsfunktion als konkurrierende Ziele, in: Rühl, Manfred/Stuiber, Heinz-Werner, Hrsg., Kommunikationspolitik in Forschung und Anwendung, Düsseldorf: Droste, 201–214.Google Scholar
  40. Nunner-Winkler, Gertrud (1997), Zurück zu Durkheim? Geteilte Werte als Basis gesellschaftlichen Zusammenhalts, in: Heitmeyer, Wilhelm, Hrsg., Was hält die Gesellschaft zusammen?, Suhrkamp: Frankfurt am Main, 360–402.Google Scholar
  41. Opp, Karl-Dieter/ Friedrichs, Jürgen (1996), Brückenannahmen, Produktionsfunktionen und die Messung von Präferenzen, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 48, Heft 3, 546–559.Google Scholar
  42. Parsons, Talcott ([1972] 2000 ), Das System moderner Gesellschaften, München: Juventa.Google Scholar
  43. Peters, Bernhard (1993), Die Integration moderner Gesellschaften, Frankfurt am Main: Suhrkamp. Ronneberger, Franz (1964), Die politischen Funktionen der Massenkommunikationsmittel, in: Publizistik, Jg. 9, Heft 9, 291–304.Google Scholar
  44. Ronneberger, Franz (1985), Integration durch Massenkommunikation, in: Saxer, Ulrich, Hrsg., Gleichheit oder Ungleichheit durch Massenmedien? Homogenisierung — Differenzierung durch Massenkommunikation, München: Ölschläger, 3–18.Google Scholar
  45. Ronneberger, Franz (1987), Funktionen des Systems Massenkommunikation, in: Haas, Hannes, Hrsg., Mediensysteme. Struktur und Organisation der Massenmedien in den deutschsprachigen Demokratien, Wien, 154–160.Google Scholar
  46. Rühl, Manfred (1985), Integration durch Massenkommunikation? Kritische Anmerkungen zum Integrationsbegriff, in: Saxer, Ulrich, Hrsg., Gleichheit oder Ungleichheit durch Massenmedien? Homogenisierung–Differenzierung durch Massenkommunikation, München: Ölschläger, 19–33.Google Scholar
  47. Saxer, Ulrich, Hrsg., (1985), Gleichheit oder Ungleichheit durch Massenmedien? Homogenisierung — Differenzierung durch Massenkommunikation, München: Ölschläger.Google Scholar
  48. Saxer, Ulrich (1990), Integrationsrundfunk und multikulturelle Gesellschaft, in: Media Perspektiven, Heft 11 /1990, 717–729.Google Scholar
  49. Schimank, Uwe (1999), Funktionale Differenzierung und Systemintegration der modernen Gesellschaft, in: Friedrich, Jürgen/Jagodzinski, Wolfgang, Hrsg., Soziale Integration, Opladen: Westdeutscher Verlag, 47–65.CrossRefGoogle Scholar
  50. Schwarzkopf. Dietrich (1991), Integration und Identität. ARD-Femsehen im gesamtdeutschen Spannungsfeld, in: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Hrsg., ARD-Jahrbuch 91, Hamburg: Verlag Hans-Bredow-Institut, 118–125.Google Scholar
  51. Spencer, Herbert (1889), Die Principien der Sociologie. Band III, Stuttgart: Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung.Google Scholar
  52. Stock, Martin (1981), Zur Theorie des Koordinationsrundfunks, Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  53. Stolte, Dieter (1982), Integration als Identitätsbildung. Zur Aufgabe des Fernsehens in der pluralistischen Gesellschaft, in: Rühl, Manfred/Stuiber, Heinz-Werner, Hrsg., Kommunikationspolitik in Forschung und Anwendung, Düsseldorf: Droste, 87–93.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Andreas Vlašić
  • Hans-Bernd Brosius

There are no affiliations available

Personalised recommendations