Advertisement

Endliche Maschinen und Automatennetze

  • Gottfried Vossen
  • Kurt-Ulrich Witt
Part of the Lehrbuch book series (LB)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel kehren wir zunächst zu endlichen Automaten zurück. Ein endlicher Automat akzeptiert eine reguläre Sprache, macht aber keinerlei Ausgabe. Wir werden endliche Automaten mit einer Ausgabefunktion versehen. Endliche Automaten mit Ausgabe heißen endliche Maschinen. Wir werden zwei Arten endlicher Maschinen, Moore-Maschinen und Mealy-Maschinen, betrachten. Dabei stehen nicht so sehr theoretische Aspekte im Mittelpunkt unserer Betrachtungen, sondern praktische Anwendungen. Diese Maschinen haben z. B. eine große Bedeutung beim Entwurf von Schaltnetzen. Wir erweitern ferner die endlichen Maschinen zu endlichen Transducern, mit welchen im Wesentlichen Funktionen berechnet werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Gottfried Vossen
    • 1
  • Kurt-Ulrich Witt
    • 2
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland
  2. 2.Fachbereich Angewandte InformatikFachhochschule Rhein-SiegSt. AugustinDeutschland

Personalised recommendations