Advertisement

Schall

  • Heinz-Martin Fischer
Chapter
  • 138 Downloads

Zusammenfassung

Lärm ist in den letzten Jahren zu einem zentralen Problem geworden, da unsere Gesellschaft sich auch heute noch häufig darauf beschränkt, die Vorzüge der modernen Technik zu konsumieren und dabei nachteilige Begleiterscheinungen wie z. B. Lärm, hinnimmt. Das steigende Verkehrsaufkommen und die schnelle Entwicklung von städtischen und industriellen Ballungszonen haben dazu geführt, daß in der Bundesrepublik Deutschland heute sich jeder zweite Bürger durch Lärm belästigt fühlt, jeder vierte wird während der Nachtzeit gestört. Dies verwundert nicht, wenn man sich die mögliche Vielfalt der auf uns wirkenden Schallimmissionen vor Augen führt:
  • Geräusche aus der Nachbarwohnung

  • Laute Geräte im eigenen häuslichen Bereich

  • Verkehrslärm (auch im eigenen Auto!)

  • Lärm von Industrie- und Gewerbebetrieben

  • Lärm am Arbeitsplatz

  • Lärm von Freizeitanlagen und Veranstaltungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Heinz-Martin Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations