Advertisement

Planung und Betrieb hydraulischer Anlagen

  • Hans Jürgen Matthies
Part of the Teubner Studienbücher Maschinenbau book series (TSTT)

Zusammenfassung

Wie bereits in der Einleitung zu diesem Buch beschrieben, bietet die Ölhydraulik dem Maschinenbaukonstrukteur gegenüber früheren mechanischen Lösungen heute eine Vielzahl von neuen Gestaltungsmöglichkeiten an. Dabei besteht einmal die Möglichkeit, die bisher mit rein mechanischen Mitteln verwirklichten Funktionen der einzelnen Baugruppen einer Maschine mit ölhydraulischen Mitteln zu verwirklichen, also z. B. die bisher durch Seilzug betätigte Bremse eines Automobils durch eine ölhydraulische Bremse oder das bisher mechanisch betätigte Hubwerk eines Schlepper-Mähbalkens durch ein mit Hydrozylinder arbeitendes Hubwerk zu ersetzen. Sehr häufig wird in der Praxis zunächst eine solche begrenzte Aufgabe vorliegen. Aber auch hier wird es in vielen Fällen schon möglich sein, über die Ölhydraulik bessere Funktionen zu erreichen und die Bedienung der Maschine zu vereinfachen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Hans Jürgen Matthies
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations