Advertisement

Bei stationären Schichtenströmungen hervortretende Stoffeigenschaften

  • Gert Böhme
Part of the Leitfäden der angewandten Mathematik und Mechanik LAMM book series (LAMM-TSB)

Zusammenfassung

Um für konkrete Strömungssituationen die Bewegungsgleichungen auswerten zu können, muß das Reibungsverhalten des strömenden Fluids bekannt sein. Es wird durch eine Stoffgleichung beschrieben, die den Tensor der Reibungsspannungen mit dem Geschwindigkeitsfeld verknüpft. Wir wollen uns zunächst klarmachen, wie dieser Zusammenhang bei der für die Anwendungen wichtigen Klasse der stationären Schichtenströmungen aussieht und wie sich die dabei hervortretenden Stoffeigenschaften auswirken. Dabei werden wir zugleich Möglichkeiten der experimentellen Bestimmung dieser Stoffeigenschaften erkennen. Zur Auswertung der Energiebilanz wird außerdem die kalorische Zustandsgleichung des Fluids und eine Stoffgleichung für den Wärmestrom benötigt. Hierüber hatten wir bereits in Abschn. 1.10 gesprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1981

Authors and Affiliations

  • Gert Böhme
    • 1
  1. 1.Hochschule der Bundeswehr HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations