Advertisement

Betriebswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre

  • Josef Löffelholz

Zusammenfassung

Die Betriebswirtschaft und damit auch die Betriebswirtschaftslehre werden weitgehend von der jeweils herrschenden „Wirtschaftsordnung“, dem „Wirtschaftssystem“, dem „Wirtschaftsstil“ (Bechtel) und dem „Wirtschaftsgeist“ (Sombart) bestimmt. „Wirtschaftsgeist“ und „Wirtschaftssystem“ sind wiederum abhängig von der Gesellschaftsordnung und dem von der Gesellschaft geformten „Menschenbild“ der jeweiligen Epoche. Doch gibt es wirtschaftliche Tatbestände, die allen Wirtschaftssystemen gemeinsam sind, wie z. B. der Betrieb als die technische Organisationseinheit, in der die Produktionsfaktoren (Arbeit, Betriebsmittel wie Werkzeuge und Werkstoffe sowie Roh- und Hilfsstoffe) kombiniert werden, ferner das „ökonomische Prinzip“ (in seiner weitesten Bedeutung) als Wirtschaftlichkeitsprinzip. Vgl. hierzu auch die kurze geschichtliche Darstellung S. 62 ff.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

1. Betriebswirtschaftliche Bibliographien

  1. Betriebswirtschaftliches Literatur-Lexikon. Bibliographie für die Jahre 1955–1960/61. Hrsg.: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (615 Seiten), Wiesbaden 1962.Google Scholar
  2. Wirtschaft und Betrieb. Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums seit 1945 mit Autoren- und Sachregister. Hrsg. von L. Rossipaul. Stammheim/Calw. Lose-Blatt-Ausgabe.Google Scholar

2. Sammelwerke und Lexika

  1. Dr. Gablers Wirtschaftslexikon. Hrsg. von R. Sellien und H. Sellien. 2 Bde., 9. Aufl., Wiesbaden 1975.Google Scholar
  2. Handbuch der Wirtschaftswissenschaften. Hrsg. von K. Hax und Th. Wessels. 2 Bde., 2. Aufl., Köln und Opladen 1965.Google Scholar
  3. Handwörterbuch der Betriebswirtschaft. Begr. von H. Nicklisch. 3. Aufl. Hrsg. : H. Seischab und K. Schwantag Stuttgart 1956–1962; 4. Aufl. Hrsg.: E. Grochla und W. Wittmann, 3 Bde, Stuttgart 1974–1976.Google Scholar
  4. Handwörterbuch der Sozialwissenschaften. Hrsg. von v. Beckerath, Bente, Brinkmann, Gutenberg u. a., 12 Bde. u. 1 Registerbd., Stuttgart, Tübingen, Göttingen 1956 ff.Google Scholar
  5. Staatslexikon, Recht, Wirtschaft, Gesellschaft. Hrsg. : Görres-Gesellschaft, 6. Aufl. — 8 Bde., Freiburg 1957 bis 1963.Google Scholar
  6. Die Wirtschaftswissenschaften. Sammelwerk. Hrsg. von E. Gutenberg. 60 jeweils in sich abgeschlossene Lieferungen, zusammen rund 10 000 Seiten, Wiesbaden.Google Scholar

3. Gesamtdarstellungen der Betriebswirtschaftslehre

  1. Federmann, Rudolf: Betriebswirtschaftslehre in Schaubildern, Wiesbaden 1976.Google Scholar
  2. Fischer, Guido: Die Betriebsführung, Bd. 1: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 10. Aufl., Heidelberg 1967.Google Scholar
  3. Fischer Guido: Die Betriebsführung, Bd. 2: Betriebliche Marktwirtschaftslehre (2. Bd. der Allg. Betriebswirtschaftslehre), 3. Aufl., Heidelberg 1967.Google Scholar
  4. Gutenberg, Erich: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Bd. 1: Die Produktion. 21. Aufl. 1975,Google Scholar
  5. Gutenberg, Erich: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Bd. 2: Der Absatz, 15. Aufl. 1976,Google Scholar
  6. Gutenberg, Erich: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Bd. 3: Die Finanzen. 6. Aufl., Berlin, Heidelberg, New York 1973.Google Scholar
  7. Gutenberg, Erich: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. (Die Wirtschaftswissenschaften). Wiesbaden 1958.Google Scholar
  8. Heinen, Edmund: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 6. Aufl., Wiesbaden 1977.Google Scholar
  9. Illetschko, Leopold L.: Unternehmenstheorie, 2. Aufl., Wien 1967.CrossRefGoogle Scholar
  10. Jacob, H. : Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in programmierter Form. 3. Aufl., Wiesbaden 1976.Google Scholar
  11. Kirsch, W.: Betriebswirtschaftslehre: Systeme, Entscheidungen, Methoden. Wiesbaden 1974.CrossRefGoogle Scholar
  12. Kosiol, Erich: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Neuauflage, Wiesbaden 1968.Google Scholar
  13. Lehmann, Max Rudolf: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 3. Aufl., Wiesbaden 1956.Google Scholar
  14. Lohmann, Martin: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. 4. Aufl., Tübingen 1964.Google Scholar
  15. Mayer, Leopold: Grundriß der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, 2. Auf 1., Wiesbaden 1970.Google Scholar
  16. Mellerowicz, Konrad: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 13./14. Aufl., 5 Bde. (Sammlung Göschen), Berlin 1970/1973.Google Scholar
  17. Mertens, Peter, und H. D. Plötzeneder: Programmierte Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 3 Bde, 2. Aufl., Wiesbaden 1974.Google Scholar
  18. Müller-Merbach, Heiner: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 2. Aufl., München 1976.Google Scholar
  19. Raffée, H.: Grundprobleme der Betriebswirtschaftslehre, Göttingen 1974.Google Scholar
  20. Rieger, Wilhelm: Einführung in die Privatwirtschaftslehre. 3. Aufl., Erlangen 1964.Google Scholar
  21. Rössle, Karl: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 5. Aufl., Stuttgart 1956.Google Scholar
  22. Schäfer, Erich: Die Unternehmung. Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. 8. Aufl., Köln und Opladen 1973.Google Scholar
  23. Schmidt, Fritz: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wiesbaden 1952 (Die Handelshochschule Bd. 2).Google Scholar
  24. Schmidt, Ralf-Bodo: Wirtschaftslehre der Unternehmung. 2 Bde. I. Bd. Grundlagen, Stuttgart 1969,Google Scholar
  25. Schmidt, Ralf-Bodo: Wirtschaftslehre der Unternehmung. 2 Bde. II. Bd. Zielerreichung, Stuttgart 1973.Google Scholar
  26. Schneider, Erich: Einführung in die Wirtschaftstheorie, 3 Bde., 14., 13. bzw. 12. Aufl., Tübingen 1973, 1972 u. 1969.Google Scholar
  27. Ulrich, H. : Die Unternehmung als produktives soziales System, 2. Aufl., Bern u. Stuttgart 1970.Google Scholar
  28. Walther, Alfred: Einführung in die Wirtschaftslehre der Unternehmung. 2 Bde. Bd. 1: Der Betrieb. 2. Aufl. 1959. Bd. 2: Die Unternehmung, Zürich 1953.Google Scholar
  29. Wöhe, Günter: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 11. Aufl., Berlin 1973.Google Scholar

4. Objekt und Methoden der Betriebswirtschaftslehre

  1. Bierfelder, Wilhelm: Wege und Irrwege mathematischen Denkens in Wirtschaftstheorie und Unternehmenspolitik. Kallmünz 1958.Google Scholar
  2. Brand, Heinz W.: Über die Fruchtbarkeit mathematischer Verfahren in der Wirtschaftstheorie. Frankfurt 1959.Google Scholar
  3. Castan, E.: Typologie der Betriebe, Stuttgart 1963.Google Scholar
  4. Dlugos, G., G. Eberlein u. H. Steinmann (Hrsg.) : Wissenschaftstheorie und Betriebswirtschaftslehre, Düsseldorf 1972.Google Scholar
  5. Fischer-Winkelmann, W. F.: Methodologie der Betriebswirtschaftslehre, München 1972.Google Scholar
  6. Forker, H. J. : Das Wirtschaftlichkeitsprinzip und das Rentabilitätsprinzip. Ihre Eignung zur Systembildung. Berlin 1960.Google Scholar
  7. Glöckner, P.-H.: Das Finden von Begriffen. (Betriebswirtschaftliche Abhandlungen). Stuttgart 1963.Google Scholar
  8. Gutenberg, Erich: Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft. Krefeld 1957.Google Scholar
  9. Heinen, E.: Grundlagen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen. Das Ziel der Unternehmung, 3. Aufl., Wiesbaden 1976.Google Scholar
  10. Jehle, W. (Hrsg.): Systemforschung in der Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 1975.Google Scholar
  11. Kade, G.: Die logischen Grundlagen der mathematischen Wirtschaftstheorie als Methodenproblem der theoretischen Ökonomik. Berlin, München 1958.Google Scholar
  12. Katterle, Siegfried: Normative und explikative Betriebswirtschaftslehre. Göttingen 1964.Google Scholar
  13. Kirsch, W.: Entscheidungsprozesse. 3 Bde., Wiesbaden 1970/71.Google Scholar
  14. Kirsch, W., I.Bamberger, E. Gabele u. H. K. Klein: Betriebswirtschaftliche Logistik — Systeme, Entscheidungen, Methoden —, Wiesbaden 1973.Google Scholar
  15. Koch, Helmut: Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsrechnung. Probleme der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre. Wiesbaden 1970.Google Scholar
  16. Köhler, R. : Theoretische Systeme der Betriebswirtschaftslehre im Lichte der neueren Wissenschaftslogik, Stuttgart 1966.Google Scholar
  17. Löffelholz, J.: Wissenschaft und Praxis. Ein Beitrag zum Problem des Erkenntnisobjektes der Betriebswirtschaftslehre, in: Aktuelle Betriebswirtschaft, Festschrift für K. Mellerowicz, Berlin 1952.Google Scholar
  18. Löffelholz, J.: Der Wert als Problem der Betriebswirtschaftslehre, in: Gegenwartsprobleme der Betriebswirtschaft, Festschrift für W. le Coutre, Frankfurt 1955.Google Scholar
  19. Löffelholz, J.: Wirtschaftsethik, in: HdBw., 4. Aufl., Bd. 3, 1976.Google Scholar
  20. Moxter, Adolf: Methodologische Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre, Köln und Opladen 1957.Google Scholar
  21. Scheibler, A.: Betriebswirtschaftliche Entscheidungen in Theorie und Praxis. Wiesbaden 1974.CrossRefGoogle Scholar
  22. Schönpflug, Fritz: Betriebswirtschaftslehre. Methoden und Hauptströmungen. 2. Aufl., Stuttgart 1954.Google Scholar
  23. Schreiber, R.: Erkenntniswert betriebswirtschaftlicher Theorien. Einführung in die Methodik der Betriebswirtschaftslehre. Wiesbaden 1960.Google Scholar
  24. Seyffert, Rudolf: Über Begriff, Aufgaben und Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre. 4. Aufl., Stuttgart 1957.Google Scholar
  25. Stählin, W. : Theoretische und technologische Forschung in der Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 1973.Google Scholar
  26. Stich, A. O. : Die Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre zur selbständigen Disziplin. Basel 1955.Google Scholar
  27. Tietz, Bruno: Bildung und Verwendung von Typen in der Betriebswirtschaftslehre, Köln und Opladen 1960.Google Scholar
  28. Ulrich, H. (Hrsg.) : Zum Praxisbezug der Betriebswirtschaftslehre in wissenschaftstheoretischer Sicht, Bern u. Stuttgart 1976.Google Scholar
  29. Weber, Chr. E.: Die Kategorien des ökonomischen Denkens. Berlin 1958.Google Scholar
  30. Wöhe, Günter: Methodologische Grundprobleme der Betriebswirtschaftslehre, Meisenheim 1959.Google Scholar

5. Betriebswirtschaftliche Zeitschriften

  1. Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis. Begründet von W. Hasenack. Herne, Berlin.Google Scholar
  2. Management International. Internationale Zeitschrift für Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. Hrsg.: mehrere internationale wissenschaftliche Organisationen. Wiesbaden.Google Scholar
  3. Der österreichische Betriebswirt : Hrsg. : Hochschule für Welthandel, Wien.Google Scholar
  4. Die Unternehmung. Schweizerische Zeitschrift für Betriebswirtschaft. Redaktor: Otto Angehrn. Bern.Google Scholar
  5. Unternehmensforschung. Operations Research. Würzburg.Google Scholar
  6. Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB). Begr. von Fritz Schmidt. Hrsg. seit 1964 E. Gutenberg. Wiesbaden.Google Scholar
  7. Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), bis zum 16. Jahrg. Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung (ZfhF), neue Folge. Begr. von Eugen Schmalenbach. Hrsg. im Auftrag der Schmalenbach-Gesellschaft von K. Hax„ Köln — Opladen.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Josef Löffelholz

There are no affiliations available

Personalised recommendations