Advertisement

Visualisierungstraining

  • Alexander Christiani
Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

New York, Central-Park: Ein schöner Frühlingstag im Mai. Die Sonne scheint, die meisten Menschen sind guter Laune. Ein junger Werbetexter ist auf dem Weg zu seiner Agentur. Am Straßenrand fällt ihm ein Bettler auf, der ein Schild in den Händen hält mit der Aufforderung: Helft dem Blinden! Der Texter greift in seine Tasche, findet aber keine passenden Geldstücke und bietet deshalb dem Blinden an, ihm einen werbewirksameren Text zu gestalten. Der ist einverstanden und muß zu seinem Erstaunen feststellen, daß er mit seinem neuen Schild in einer Stunde mehr Spenden bekommt als mit seinem alten an einem ganzen Vormittag. Als der Texter abends auf dem Heimweg wieder bei ihm vorbeikommt und sich erkundigt, wie der Tag verlaufen ist, sagt der Bettler: „Unglaublich, ich habe heute mehr eingenommen als sonst in einer ganzen Woche. Jetzt sagen Sie mir bloß: Was haben Sie auf das Schild geschrieben?“ „Ach“, sagt der Werbetexter, „das war einfach. Auf dem Schild steht jetzt: Es ist Mai. Die Sonne scheint, die Blumen blühen, und ich kann nichts sehen.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Alexander Christiani
    • 1
  1. 1.Christiani Persönlichkeit-Management GmbHBad MünstereifelDeutschland

Personalised recommendations