Advertisement

Die Motivationsgrundlagen

  • Alexander Christiani
Chapter
  • 36 Downloads

Zusammenfassung

Glauben Sie noch an den Osterhasen, den Weihnachtsmann oder an das Märchen vom Klapperstorch? Wenn nein, dann können Sie jetzt im Prozeß lebenslanger Aufklärung den nächsten Schritt tun und einige Motivationsmärchen über Bord werfen. Damit Sie einschätzen können, wo Sie starten, zunächst fünf Testfragen:
  1. 1.

    Haben Sie den Eindruck, daß Ihnen manchmal die zum Erfolg erforderliche Willensstärke und Selbstdisziplin fehlen?

     
  2. 2.

    Hatten Sie öfter schon ein inspirierendes Ziel vor Augen und waren trotzdem nicht motiviert, bis zum Ende durchzuhalten?

     
  3. 3.

    Wenn Sie sich beispielsweise lange genug sagen, daß Sie zu dick sind, fangen Sie tatsächlich an zu joggen? Sobald sich die ersten Erfolge einstellen und damit die Pein nachläßt, hören Sie wieder auf?

     
  4. 4.

    Glauben Sie, daß Verhaltensänderungen in der Regel schwierig und zeitaufwendig sind?

     
  5. 5.

    Glauben Sie, daß Menschen im Alter — getreu dem Sprichwort: „Einem alten Hund bringt man keine neuen Tricks bei“ — größere Probleme haben, ihr Verhalten zu ändern, als in der Jugend?

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Alexander Christiani
    • 1
  1. 1.Christiani Persönlichkeit-Management GmbHBad MünstereifelDeutschland

Personalised recommendations