Advertisement

Marktorientierte Führung von Dienstleistungsunternehmen — State of the Art und Entwicklungsperspektiven

  • Heribert Meffert

Zusammenfassung

Der Bedeutungszuwachs des Dienstleistungssektors in Deutschland beruhte in der Vergangenheit einerseits auf Outsourcing-Prozessen von verarbeitenden Unternehmen und andererseits auf einer Zunahme der Nachfrage nach Dienstleistungen durch die Konsumenten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Albach, H. (1989): Dienstleistungsunternehmen in Deutschland, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 59. Jg., Nr. 4, S. 397–421.Google Scholar
  2. Baron, S./Harris, K. (1995): Services Marketing. Text and Cases, Houndsmill u.a.Google Scholar
  3. Bieberstein, I. (1995): Dienstleistungs-Marketing, Ludwigshafen.Google Scholar
  4. Bleicher, K. (1990): Zukunftsperspektiven organisatorischer Entwicklung. Von strukturellen zu human-zentrierten Ansätzen, in: Zeitschrift Führung und Organisation, 59. Jg., Nr. 3, S. 152–161.Google Scholar
  5. Bruhn, M. (1995): Internes Marketing als Forschungsgebiet der Marketingwissenschaft. Eine Einführung in die theoretischen und praktischen Probleme, in: Bruhn, M. (Hrsg.): Internes Marketing. Integration der Kunden-und Mitarbeiterorientierung. Grundlagen, Implementierung, Praxisbeispiele, Wiesbaden, S. 13–61.Google Scholar
  6. Bruhn, M./Stauss, B. (HRSG.) (1995): Dienstleistungsqualität. Konzepte, Methoden, Erfahrungen, 2. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  7. Diller, H. (1993): Preisbaukästen als preispolitische Option, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 22. Jg., Nr. 6, S. 270–275.Google Scholar
  8. Faßnacht, M. (1996): Preisdifferenzierung bei Dienstleistungen. Implementationsformen und Determinanten, Wiesbaden.Google Scholar
  9. Graumann, J. (1983): Die Dienstleistungsmarke, München u.a.Google Scholar
  10. Grönroos, C. (1990): Service Management and Marketing, Lexington.Google Scholar
  11. Heskett, J.L. (1986): Managing in the Service Economy, Boston.Google Scholar
  12. Heskett, J.L. (1988): Management von Dienstleistungsunternehmen, Wiesbaden.Google Scholar
  13. Heskett, J.L. et al. (1994): Putting the service-Profit chain to Work, in: Harvard Business Review, No. 2, S. 164–174.Google Scholar
  14. Hilke, W. (1989): Grundprobleme und Entwicklungstendenzen des Dienstleistungs-Marketing, in: Hilke, W. (Hrsg.): Dienstleistungs-Marketing, Wiesbaden, S. 5–44.CrossRefGoogle Scholar
  15. Kolks, U. (1990): Strategieimplementierung. Ein anwenderorientiertes Konzept, Wiesbaden.Google Scholar
  16. Kotler, P./Bloom, P.N. (1984): Marketing Professional Services, Englewood Cliffs.Google Scholar
  17. Lovelock, C.H. (HRSG.) (1984): Services Marketing, Englewood Cliffs.Google Scholar
  18. Magrath, A.J. (1986): When Marketing Services 4 Ps Are Not Enough, in: Business Horizons, Vol. 29, May/June, S. 44–50.Google Scholar
  19. Meffert, H. (1998): Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte — Instrumente — Praxisbeispiele, 8. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  20. Meffert, H./Bruhn, M. (1997): Dienstleistungsmarketing. Grundlagen, Konzepte, Methoden, 2. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  21. Meyer, A. (1996): Dienstleistungsmarketing, 7. Aufl., Augsburg.Google Scholar
  22. Meyer, A. (HRSG.) (1998a): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Stuttgart.Google Scholar
  23. Meyer, A. (1998b): Perspektiven im Dienstleistungs-Marketing, in: Meyer, A. (Hrsg.):Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Band 2, Stuttgart, S. 1901–1917.Google Scholar
  24. Parasuraman, A./Zeithaml, V.A./Berry, L.L. (1988): SERVQUAL: A Multiple-ItemScale for Measuring Consumer Perceptions of Service Quality, in: Journal of Retailing, Vol. 64, No. 1, S. 12–40.Google Scholar
  25. Peters, M. (1995): Besonderheiten des Dienstleistungsmarketing. Planung und Durchsetzung der Qualität im Markt, in: Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsqualität. Konzepte, Methoden, Erfahrungen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 47–64.Google Scholar
  26. Reichheld, F.F./Sasser, W.E. (1991): Zero Migration. Dienstleister im Sog der Qualitätsrevolution, in: Harvard Manager, 13. Jg., Nr. 4, S. 108–116.Google Scholar
  27. Scheuch, E. (1982): Dienstleistungsmarketing, München.Google Scholar
  28. Schulze, H.S. (1993): Dienstleistungswerbung — Ursachen, Anforderungen und Lösungsansätze der externen Massenkommunikation von Dienstleistungsunternehmen am Beispiel ausgewählter Print-Kampagnen, in: Jahrbuch der Absatz-und Verbrauchsforschung, 39. Jg., Nr. 2, S. 139–164.Google Scholar
  29. Simon, H. (1992): Preismanagement, 2. Aufl., Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  30. Simon, H. (HRSG.) (1993): Industrielle Dienstleistungen, Stuttgart.Google Scholar
  31. Stauss, B./Schulze, H.S. (1990): Internes Marketing, in: Marketing ZFP, 12. Jg., Nr. 3, S. 149–158.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Heribert Meffert
    • 1
  1. 1.Instituts für MarketingWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterDeutschland

Personalised recommendations