Advertisement

Internationalisierung von Dienstleistungen

  • Arnold Hermanns
  • Urban Kilian Wißmeier

Zusammenfassung

Zwei wichtige Prognosen, die in den achtziger Jahre aufgestellt wurden, haben sich im Verlauf der neunziger Jahre bewahrheitet: die Industriegesellschaften der Triade wandeln sich zu Informations- und Dienstleistungsgesellschaften, und die ehemals stark national orientierten Märkte unterliegen einer zunehmenden Tendenz zur Internationalisierung beziehungsweise zur Globalisierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Albach, H. (1989): Dienstleistungsunternehmen in Deutschland, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 59. Jg., Nr. 4, S. 397–420.Google Scholar
  2. Backhaus, K./Büschken, J./Voeth, M. (1996): Internationales Marketing, Stuttgart.Google Scholar
  3. Bradley, F. (1995): The Service Firm in International Marketing, in: Glynn, W./Barnes, I. (Hrsg.) ( 1995 ): Understanding Services Management, Dublin, S. 420–448.Google Scholar
  4. Corsten, H. (1997): Dienstleistungsmanagement, 3. Aufl., München/Wien.Google Scholar
  5. Czinkota, M.R./Ronkainen, I.A. (1995): International Marketing, 4. Aufl., Fort Worth u.a.Google Scholar
  6. Dahringer, L.D./Mühlbacher, H. (1991): International Marketing. A Global Perspective, Reading, MA.Google Scholar
  7. Deutsche Bundesbank (Hrsg.) (1997): Deutsche Bundesbank Zahlungsbilanzstatistik April 1997, Statistisches Beiheft zum Monatsbericht 3, Frankfurt a.M.Google Scholar
  8. Hermanns, A. (1995): Aufgaben des internationalen Marketing-Managements, in: Hermanns, A./Wißmeier, U.K. (Hrsg.): Internationales Marketing-Management. Grundlagen, Strategien, Instrumente, Kontrolle und Organisation, München, S. 24–68.Google Scholar
  9. Hermanns, A./Wißmeier, U.K. (Hrsg.) (1995): Internationales Marketing-Management. Grundlagen, Strategien, Instrumente, Kontrolle und Organisation, München.Google Scholar
  10. Hilke, W. (1994): Grundprobleme und Entwicklungstendenzen des Dienstleistungs-Marketing, in: Corsten, H. (Hrsg.): Integratives Dienstleistungsmanagement. Grundlagen, Beschaffung, Produktion, Marketing, Qualität, Wiesbaden.Google Scholar
  11. Hübner, C.C. (1996): Internationalisierung von Dienstleistungsangeboten. Probleme und Lösungsansätze, München.Google Scholar
  12. Iwd (HRSG.) (1997): Dienstleistungen. Zweites Standbein des Welthandels, in: Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft, Nr. 7 vom 13. Februar 1997, Köln, S. 4–5.Google Scholar
  13. Kebshull, D. (1989): Internationalisierungsmotive, in: Macharzina, K./Welge, M.K. (Hrsg.) ( 1989 ): Handwörterbuch Export und Internationale Unternehmung, Stuttgart, Sp. 973–982.Google Scholar
  14. Köhler, L. (1991): Die Internationalisierung produzentenorientierter Dienstleistungsunternehmen, Hamburg.Google Scholar
  15. Kühnapfel, J.B. (1995): Telekommunikations-Marketing. Design von Vermarktungskonzepten auf Basis des erweiterten Dienstleistungsmarketing, Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  16. Meffert, H. (1995): Dienstleistungsmarketing, in: Tietz, B./Köhler, R./Zentes, J. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch des Marketing, 2. Aufl., Stuttgart, Sp. 454–496.Google Scholar
  17. Meffert, H./Bolz, J. (1994): Internationales Marketing-Management, 2. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  18. Meffert, H./Bruhn, M. (1997): Dienstleistungsmarketing. Grundlagen, Konzepte, Methoden, 2. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  19. Meurer, C. (1993): Strategisches internationales Marketing für Dienstleistungen. Dargestellt am Beispiel des Management-Consulting, Frankfurt a.M. u.a.Google Scholar
  20. Meyer, A. (1996): Dienstleistungs-Marketing. Erkenntnisse und praktische Beispiele, 7. Aufl., München.Google Scholar
  21. Perlitz, M. (1995): Internationales Management, 2. Aufl., Stuttgart/Jena.Google Scholar
  22. Riddle, D.I. (1986): Service-Led Growth. The Role of the Service Sector in World Development, New York u.a.Google Scholar
  23. Sampson, G.P./Snape, R.H. (1985): Identifying the Issues in Trade and Services, in: The World Economy, Vol. 8, S. 172–182.Google Scholar
  24. Sharma, D.D. (1991): International operations of professional firms, Lund.Google Scholar
  25. Simon, H./Butscher, S.A. (1997): Gefährlicher Spagat — Automatisierung von Dienstleistungen, in: Absatzwirtschaft, 40. Jg., Nr. 2, S. 46–49.Google Scholar
  26. Statistisches Bundesamt (Hrsg.) (1996): Statistische Jahrbücher für das Ausland 1989 bis 1996, Wiesbaden.Google Scholar
  27. Stauss, B. (1995): Internationales Dienstleistungsmarketing, in: Hermanns, A./Wißmeier, U.K. (Hrsg.): Internationales Marketing-Management. Grundlagen, Strategien, Instrumente, Kontrolle und Organisation, München, S. 437–474.Google Scholar
  28. Steinger, H. (1993): Der Telekommunikationsmarkt im Umbruch, in: Technische Mitteilungen PTT, Nr. 1, S. 2–12.Google Scholar
  29. Stobbe, A. (1989): Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, 7. Aufl., Berlin u.a.CrossRefGoogle Scholar
  30. Stoetzer, M.W. (1994): Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Telekommunikationsindustrie, Wissenschaftliches Institut für Kommunikationsdienste, Diskussionsbeitrag Nr. 136, Bad Honnef.Google Scholar
  31. Terpstra, V/Sarathy, R. (1994): International Marketing, 6. Aufl., Fort Worth u.a.Google Scholar
  32. Vandermerwe, S. /Chadwick, M. (1991): The Internationalization of Services, in: Lovelock, C.H. (1991): Services Marketing, 2. Aufl., Englewood Cliffs, NJ, S. 48–58.Google Scholar
  33. Wißmeier, U.K. (1992): Strategien im internationalen Marketing, Wiesbaden.Google Scholar
  34. Wißmeier, U.K. (1995): Strategisches internationales Marketing-Management, in: Hermanns, A./Wißmeier, U.K. (Hrsg.): Internationales Marketing-Management. Grundlagen, Strategien, Instrumente, Kontrolle und Organisation, München, S. 101–137.Google Scholar
  35. Wißmeier, U.K. (1997): Internationales Marketing im Internet, in: Jahrbuch der Absatzund Verbrauchsforschung, 43. Jg., Nr. 2, S. 189–213.Google Scholar
  36. Wüthrich, H.A./Philipp, A.F./Frentz, M.H. (1997): Vorsprung durch Virtualisierung — Lernen von virtuellen Pionierunternehmen, Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Arnold Hermanns
    • 1
  • Urban Kilian Wißmeier
  1. 1.Instituts für Produktionswirtschaft und MarketingUniversität der BundeswehrMünchenDeutschland

Personalised recommendations