Advertisement

Flexibilitätsaspekte in der kurzfristigen Personalplanung bei Unsicherheit über die Absatzdaten

  • Christoph Oltmanns
Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Neue Betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 12)

Zusammenfassung

Bisher wurde davon ausgegangen, daß die Marktforschungsabteilung eines Unternehmens die Absatzmengen exakt fixieren kann, die maximal von jedem Produkt in den einzelnen Planintervallen abzusetzen sind. Diese Annahme galt gleichermaßen für die Absatzpreise. Aufgrund dieser und weiterer betriebsinterner und -externer Daten konnten die durchzuführenden zieladäquaten Personaleinsatz-, Personalbedarfs- und Personalstrukturpläne für jedes Planintervall entwickelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Christoph Oltmanns

There are no affiliations available

Personalised recommendations